Navigation und Service

Startbild Podcast

Inhalt

Aktuelles

Spitzentreffen im Kanzleramt Strategie für neue Fachkräfte

Die Bundesregierung hat sich mit den Ländern, Unternehmensverbänden und Gewerkschaften auf konkrete Schritte gegen den Fachkräftemangel verständigt. "Wir müssen attraktive Arbeitsbedingungen und auch ein attraktives gesellschaftliches Umfeld bieten", betonte Bundeskanzlerin Merkel. Visa- und Anerkennungsverfahren sollen schneller werden.  mehr

Gipfel in Brüssel Bekenntnis zu Klimaneutralität bis 2050 ist "Meilenstein"

Die Staats- und Regierungschefs der EU haben sich in Brüssel zum Ziel der Klimaneutralität bis 2050 bekannt. Bundeskanzlerin Merkel sprach zum Abschluss des Gipfels von einem "Meilenstein in der europäischen Klimapolitik". Nach den Wahlen in Großbritannien standen auch der Brexit und die künftigen Beziehungen zu Großbritannien auf der Tagesordnung. mehr

Mediathek

  1. Videos
  2. Fotos

Kanzlerin Merkel würdigt Rolle der Gewerkschaften

Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstreicht die Bedeutung der Gewerkschaften angesichts der Herausforderungen, vor denen Deutschland steht. "Die Gewerkschaften haben sich immer wieder den großen Veränderungen der Gesellschaft und des Wirtschaftens gestellt", so die Kanzlerin. Als zentrale Beispiele für aktuelle Herausforderungen nennt sie den vom Menschen verursachten Klimawandel und die Digitalisierung. 

alle Videos
Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Sternsingern im Bundeskanzleramt. Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Sternsingern im Bundeskanzleramt. Foto: Bundesregierung/Bergmann

Königlicher Besuch im Kanzleramt

Viele kleine Könige in Berlin: Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Dienstag Sternsinger aus ganz Deutschland empfangen. Im Kanzleramt versammelten sich insgesamt 108 Mädchen und Jungen, um der Regierungschefin den jährlichen Segen zu überbringen. Der traditionelle Segensspruch der Sternsinger ziert nun eine Wand im Kanzleramt.

alle Fotos

Zusatzinformationen

Königlicher Besuch im Kanzleramt

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt Sternsingern im Bundeskanzleramt. Bild vergrößern Berlin, 7. Januar 2020: Seit 1984 bringen sie ihren Segen in das Kanzleramt. Kanzlerin Merkel empfing die Sternsinger bereits das 15. Mal. Foto: Bundesregierung/Bergmann

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht beim Empfang von Sternsingern im Bundeskanzleramt. Bild vergrößern "Wenn ihr überall in Deutschland von Haus zu Haus zieht, dann pflegt ihr einen wunderbaren Brauch. Aber es geht eben nicht nur um den Brauch als solchen, sondern ihr bewegt damit noch sehr viel mehr. Ihr engagiert euch politisch, ihr macht auf ganz wichtige Themen aufmerksam", betonte Merkel. Foto: Bundesregierung/Bergmann

Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Sternsingern im Bundeskanzleramt. Bild vergrößern Die Tradition der Sternsinger steht im bundesweiten Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes. 1959 ging die Aktion offiziell an den Start und entwickelte sich im Laufe der Jahre zu der weltweit größten Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder. Foto: Bundesregierung/Bergmann

Bundeskanzlerin Angela Merkel spendet Geld beim Empfang von Sternsingern im Bundeskanzleramt. Bild vergrößern Allein bei der Aktion 2019 kamen über 50 Millionen Euro an Spenden zusammen. Mit dem Erlös können weltweit Projekte für Kinder unterstützt werden. Das Motto in diesem Jahr lautet: "Segen bringen, Segen sein. Frieden! Libanon und weltweit". Foto: Bundesregierung/Bergmann

Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Empfang von Sternsingern im Bundeskanzleramt. Bild vergrößern Zum Abschluss des Besuchs schrieben die Sternsinger den traditionellen Segensspruch mit Kreide auf eine Wand im Kanzleramt: "20*C+M+B+20" - Christus mansionem benedicat. Zu deutsch: Christus segne dieses Haus im Jahr 2020. Foto: Bundesregierung/Bergmann

Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Empfang von Sternsingern im Bundeskanzleramt. Bild vergrößern "Eure Arbeit ist wie ein kleines Licht, das Hoffnung in die Welt bringt", würdigte die Kanzlerin das Engagement der Sternsinger. Insgesamt besuchten 108 Jungen und Mädchen aus 27 Diözesen die Bundeskanzlerin. Foto: Bundesregierung/Bergmann

Zum Bericht der Bundesregierung

Bericht der Bundesregierung zur Lebensqualität in Deutschland Bericht der Bundesregierung zur Lebensqualität in Deutschland Foto: Bundesregierung

Rundgang durchs Kanzleramt

dummy-306-1 dummy-306-1 Foto: dummy-306-1