Navigation und Service

Inhalt

Aktuelles

Schottland-Referendum Weiter enge Zusammenarbeit mit Großbritannien

Die Mehrheit der Schotten hat sich gegen eine Abspaltung Schottlands vom Vereinigten Königreich ausgesprochen. Sie nehme dieses Ergebnis mit Respekt und "mit einem Lächeln" zur Kenntnis, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin. mehr

Seoul Peace Prize Friedenspreis für Merkel

Bundeskanzlerin Merkel ist mit dem zwölften Seoul-Friedenspreis geehrt worden. Sie wird damit für ihr Engagement für Frieden und gegen Terrorismus ausgezeichnet. Die Bundeskanzlerin ist die erste amtierende Regierungschefin, die den Preis erhält. mehr

Merkel empfängt Emir von Katar Guter Ausgangspunkt für Zusammenarbeit

Die Bundesregierung sieht die Wirtschaftsbeziehungen zu Katar auf einem guten Weg. Sie gehe von einer engeren Zusammenarbeit in der Zukunft gerade im Umwelt- und Energiebereich aus, sagte die Kanzlerin nach einem Treffen mit dem Emir von Katar in Berlin. Merkel ging auch auf die Situation von Gastarbeitern in Katar ein. mehr

Weitere Meldungen

Mediathek

  1. Videos
  2. Fotos
Bundeskanzlerin Merkel im Gespräch mit der Interviewpartnerin Videopodcast der Kanzlerin Foto: Bundesregierung

Merkel: Anreize für mehr Investitionen schaffen

Die Bundeskanzlerin will das Wachstum durch Investitionen in die Infrastruktur, eine solide Haushaltspolitik und Bürokratieabbau sichern. Für Investitionen will sie auch privates Kapital mobilisieren. Neuen Regulierungen erteilt sie eine Absage.

alle Videos
Bundeskanzlerin Merkel lässt sich von Leonard Bauersfeld sein Projekt "der invertierte Wassersprinkler" erklären. Den Preis für die originellste Arbeit erhält in diesem Jahr der 16-jährige Leonard Bauersfeld für sein Projekt "der invertierte Wassersprinkler". Foto: Bundesregierung/Bilan

Die Kanzlerin im Bild

alle Fotos

Zusatzinformationen

Video

Die Woche der Kanzlerin Video Foto: Bundesregierung

Die Kanzlerin im Bild

Berlin, 15.09.14: Die Kanzlerin spricht am Montag mit Vertretern der Waldbesitzer. Das Treffen findet etwa einmal jährlich statt.

Bundeskanzlerin Merkel lässt sich von Leonard Bauersfeld sein Projekt "der invertierte Wassersprinkler" erklären. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Steins

Berlin, 17.09.14: Am Mittwochmorgen tagt das Bundeskabinett unter Leitung der Kanzlerin.

Bundeskanzlerin Angela Merkel im Gespräch mit Vertretern der Waldbesitzer. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Bilan

Anschließend empfängt sie die Preisträgerinnen und Preisträger des 49. Bundeswettbewerbs "Jugend forscht" im Bundeskanzleramt.

Bundeskanzlerin Angela Merkel begrüßt Frank-Walter Steinmeier, Bundesminister des Auswärtigen, in einer Kabinettssitzung. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Bilan

Den Preis für die originellste Arbeit erhält in diesem Jahr der 16-jährige Leonard Bauersfeld für sein Projekt "der invertierte Wassersprinkler".

Bundeskanzlerin Angela Merkel im Gespräch mit den Siegern des Nachwuchswettbewerbs "Jugend forscht" bei einem Empfang im Bundeskanzleramt. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Bilan

Am Mittag ist im Kanzleramt der Rote Teppich ausgerollt: Kanzlerin Merkel empfängt den Emir von Katar, Scheich Tamim bin Hamad Al-Thani, mit militärischen Ehren.

Empfang mit militärischen Ehren. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Kugler

Für die Zukunft gehe man von einer engeren Zusammenarbeit im Umwelt- und Energiebereich beider Länder aus, so die Kanzlerin.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der Emir von Katar im Kabinettssaal. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Steins

Berlin, 19.09.14: Am Freitagmorgen spricht Bundeskanzlerin Merkel auf dem Deutschen Handwerkstag.

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht auf dem Deutschen Handwerkstag. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Kugler

Im Anschluss ist der Staatspräsident der Philippinen, Benigno Aquino III., zu Gast im Kanzleramt.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der Staatspräsident der Philippinen Benigno Aquino III. beim Empfang mit militärischen Ehren. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Kugler

Der Anlass des Besuchs in Deutschland sind die seit 60 Jahren bestehenden diplomatischen Beziehungen.

Bundeskanzlerin Merkel und Aquino III. im Gespräch. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Kugler

Zu einem Arbeitsbesuch hat Merkel am Nachmittag den Premierminister von Kuwait, Scheich Jaber Mubarak al Hamad al Sabah, eingeladen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der Premierminister von Kuwait, Scheich Jaber Mubarak al Hamad al Sabah, im Gespräch. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Kugler

Rundgang im Kanzleramt

dummy-306-1 Rundgang im Kanzleramt Foto: dummy-306-1