Navigation und Service

Inhalt

Aktuelles

Tag der Deutschen Industrie Digitaler Wettbewerb entscheidet

Der gestärkte Stabilitäts- und Wachstumspakt ist für die Bundeskanzlerin das Fundament für Wettbewerbsfähigkeit, Wachstum und Beschäftigung. Das erklärte sie in ihrer Rede vor dem Bundesverband der Deutschen Industrie. Merkel mahnte darin auch zu rascher Digitalisierung der Industrie, um den Standort Deutschland zu sichern. mehr

Kanzlerin empfängt Antonis Samaras Merkel: Griechische Reformen zeigen Wirkung

"Es ist sehr erfreulich, dass es in Griechenland doch recht positive ökonomische Signale gibt und die Schwelle zum Wachstum bald erreicht sein könnte", sagte Bundeskanzlerin Merkel beim Besuch des griechischen Ministerpräsidenten Samaras. mehr

Merkel empfängt Valls in Berlin Herausforderungen gemeinsam bewältigen

Eine glaubwürdige Haushaltspolitik und ein stärkeres Wirtschaftswachstum in der EU bleiben feste Ziele Deutschlands und Frankreichs. Das stellten Bundeskanzlerin Merkel und der französische Ministerpräsident Valls nach ihrem Gespräch in Berlin klar. mehr

Weitere Meldungen

Mediathek

  1. Videos
  2. Fotos
Bundeskanzlerin Merkel empfängt den finnischen Ministerpräsidenten Stubb Bundeskanzlerin Merkel empfängt den finnischen Ministerpräsidenten Stubb Foto: Bundesregierung

Bundeskanzlerin Merkel empfängt den finnischen Ministerpräsidenten Stubb

Die bilaterale Beziehungen sowie Europa- und Wirtschaftsthemen stehen im Mittelpunkt des Treffens von Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem Ministerpräsidenten der Republik Finnland, Alexander Stubb.

alle Videos
Bundeskanzlerin Merkel und der griechische Ministerpräsident Samaras bei der Pressekonferenz. "Es ist sehr erfreulich, dass es in Griechenland doch recht positive ökonomische Signale gibt und die Schwelle zum Wachstum bald erreicht sein könnte", sagt die Kanzlerin. Foto: Bundesregierung/Kugler

Die Kanzlerin im Bild

alle Fotos

Zusatzinformationen

Video

Die Woche der Kanzlerin Video Foto: Bundesregierung

Die Kanzlerin im Bild

Berlin, 22.09.14: Warten auf den neuen französischen Premierminister Manuel Valls.

Bundeskanzlerin Merkel und der griechische Ministerpräsident Samaras bei der Pressekonferenz. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Steins

Der 52-Jährige trifft sich erstmals mit Kanzlerin Merkel zum gemeinsamen Gedankenaustausch.

Bundeskanzlerin Angela Merkel wartet vor dem Kanzleramt. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Steins

Eine generationengerechte Haushaltspolitik und ein stärkeres Wirtschaftswachstum in der EU bleiben feste Ziele Deutschlands und Frankreichs. Das stellen sie bei ihrem Treffen klar.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Premierminister Manuel Valls sitzen sich gegenüber. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Steins

Berlin, 23.09.14: Am Dienstagmorgen ist die Kanzlerin Gast beim "Tag der Deutschen Industrie".

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Premierminister Manuel Valls bei der Pressekonfrenz Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Kugler

In ihrer Rede auf der Jahrestagung des Bundesverbands der Deutschen Industrie spricht sie sich erneut für Freihandelsabkommen als Instrument für den Handel aus.

Bundeskanzlerin Angela Merkel sitzt auf beim "Tag der Deutschen Industrie" neben Ulrich Grillo, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Kugler

Mit Blick auf Wachstumsschwächen in Europa würdigt die Kanzlerin besonders die Chancen des TTIP.

Bundeskanzlerin Angela Merkel redet auf dem Tag der Deutschen Industrie. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Kugler

Danach ist der griechische Ministerpräsident Antonis Samaras im Kanzleramt.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hält eine Rede auf dem Tag der Deutschen Industrie. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Kugler

Im Mittelpunkt der Gespräche stehen die Auswirkungen des griechischen Reformkurses.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der griechische Ministerpräsident Antonis Samaras gehen gemeinsam im Foyer des Kanzleramtes. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Kugler

"Es ist sehr erfreulich, dass es in Griechenland doch recht positive ökonomische Signale gibt und die Schwelle zum Wachstum bald erreicht sein könnte", sagt die Kanzlerin.

Bundeskanzlerin Merkel und der griechische Ministerpräsident Samaras im Gespräch. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Kugler

Berlin, 24.09.14: In seiner Sitzung beschäftigt sich das Kabinett am Mittwoch unter anderem mit dem Gesetzentwurf zur Änderung der Regelungen der strafbefreienden Selbstanzeige.

em Bundeskanzlerin Angela Merkel unterhält sich vor Beginn der Kabinettssitzung mit Sigmar Gabriel, dem Bundesminister für Wirtschaft und Energie. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Steins

Rundgang im Kanzleramt

dummy-306-1 Rundgang im Kanzleramt Foto: dummy-306-1