Navigation und Service

Inhalt

Aktuelles

Hollande besucht Merkel Pariser Klimakonferenz muss Erfolg werden

Deutschland und Frankreich ziehen bei der Klimapolitik an einem Strang. Es sei die gemeinsame Position, auf der UN-Klimakonferenz in Paris ein verbindliches Klimaabkommen zu verabschieden, sagte Merkel beim Besuch des französischen Präsidenten. Weiteres Thema: die Umsetzung der Ukraine-Vereinbarungen. mehr

Weltgesundheitsversammlung Globales Vorgehen gegen Epidemien

"Es gibt ein Menschenrecht auf Gesundheit": Das betonte Kanzlerin Merkel auf der WHO-Tagung in Genf. Umso nötiger sei ein globaler Katastrophenschutzplan gegen Epidemien. Das Thema Gesundheit ist auch ein Schwerpunkt der deutschen G7-Präsidentschaft. mehr

Flüchtlingskrise im Mittelmeer Gemeinsamer Einsatz für Flüchtlinge

Bundeskanzlerin Merkel hat die humanitären Anstrengungen Deutschlands auf dem Mittelmeer betont. Deutschland sei dabei, wenn es darum gehe, Flüchtlinge aus Seenot zu retten. Eine Bekämpfung der Menschenhändler sei jedoch nur auf Basis des internationalen Rechts möglich, sagte Merkel. mehr

Weitere Meldungen

Mediathek

  1. Videos
  2. Fotos
Regierungserklärung von Bundeskanzlerin Merkel zum Gipfeltreffen der Östlichen Partnerschaft am 21. und 22. Mai Regierungserklärung von Bundeskanzlerin Merkel zum Gipfeltreffen der Östlichen Partnerschaft am 21. und 22. Mai Foto: Bundesregierung

Regierungserklärung der Bundeskanzlerin zum Gipfeltreffen der Östlichen Partnerschaft

In ihrer Regierungserklärung zum Gipfeltreffen in Riga am 21. und 22. Mai betont Bundeskanzlerin Angela Merkel, die Östliche Partnerschaft sei wichtiger denn je.

alle Videos
Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht eine Schule im Rahmen des EU-Projekttages. Vor der Diskussion ein Blick ins praktische Angebot: Kanzlerin Merkel in der Holz- und Metallwerkstatt der Schule. Foto: Bundesregierung/Denzel

Die Kanzlerin im Bild

alle Fotos

Zusatzinformationen

Die Kanzlerin im Bild

Berlin, 11.05.15: Willkommen im Kanzleramt: Kanzlerin Angela Merkel empfängt Jugendliche aus 19 Ländern zu einem Dialog über die G7-Themen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht eine Schule im Rahmen des EU-Projekttages. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Denzel

Klimawandel, Gesundheit, Gerechtigkeit: Angela Merkel diskutiert mit Jugendlichen über Zukunftsideen und globale Themen. Organisiert haben den J7-Gipfel das Bundesjugendministerium und Unicef.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Teilnehmer des Jugendgipfels im Kanzleramt. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Denzel

Zum EU-Projekttag am 12. Mai besucht Kanzlerin Merkel die Röntgen-Schule in Berlin, Alt-Treptow.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Teilnehmer des Jugendgipfels im Kanzleramt. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Denzel

Vor der Diskussion ein Blick ins praktische Angebot: Kanzlerin Merkel in der Holz- und Metallwerkstatt der Schule.

Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht eine Schule im Rahmen des EU-Projekttages. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Denzel

In der Aula geht es dann um Europa: Die Bundeskanzlerin beantwortet geduldig die Fragen der Schülerinnen und Schüler.

Bundeskanzlerin Angela Merkel diskutiert mit Schülern. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Denzel

Am Mittag empfängt Angela Merkel den israelischen Präsidenten Reuven Rivlin - aus besonderem Anlass: Auf den Tag genau vor 50 Jahren nahmen Deutschland und Israel diplomatische Beziehungen auf.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der israelische Präsident Reuven Rivlin. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Kugler

Im Rahmen des Besuchs treffen Merkel und Rivlin Teilnehmerinnen und Teilnehmern des deutsch-israelischen Jugendkongresses.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der israelische Präsident Reuven Rivlin gehen nebeneinander. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Kugler

Die Jugendlichen berichten von ihren Erfahrungen, die sie in Austauschprogrammen und Freiwilligendiensten gemacht haben.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der israelische Präsident Reuven Rivlin. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Kugler

Berlin, 13.05.15: Am Mittwoch leitet Bundeskanzlerin Angela Merkel die Kabinettssitzung.

Bundeskanzlerin Angela Merkel zwischen Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie, und Peter Altmaier, Chef des Bundeskanzleramtes. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Kugler

Mittags ist der jordanische König Abdullah II. bin al-Hussein zu Gast im Kanzleramt.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der jordanische König Abdullah II. bin al-Hussein unterhalten sich. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Bergmann

Merkel sichert dem jordanischen König zu, das Land weiter bei der Versorgung syrischer Bürgerkriegsflüchtlinge zu unterstützen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der jordanische König Abdullah II. bin al-Hussein beim Pressestatement. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Bergmann

Danach spricht Kanzlerin Merkel mit dem ukrainischen Präsidenten Poroschenko über die Umsetzung des Minsker Abkommens.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der ukrainische Präsident Petro Poroschenko. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Kugler

Die Bundesregierung will die Ukraine in ihrem wirtschaftlichen Reformkurs unterstützen und helfen, die angespannte militärische Situation in dem Land zu entschärfen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der ukrainische Präsident Petro Poroschenko beim Pressestatement. Bild vergrößern Die Kanzlerin im Bild Foto: Bundesregierung/Kugler

Rundgang im Kanzleramt

dummy-306-1 Rundgang im Kanzleramt Foto: dummy-306-1

Bürgerdialog

Machen Sie mit! Bürgerdialog Foto: Bundesregierung

Deutsche G7-Präsidentschaft

Logo der Deutschen G7-Präsidentschaft Deutsche G7-Präsidentschaft Foto: Bundesregierung