Navigation und Service

Inhalt

Aktuelles

Flüchtlingsdrama im Mittelmeer Merkel: "Weitere Opfer verhindern"

Bundesregierung und EU-Kommission wollen weiteres Sterben im Mittelmeer verhindern. Es gehe um den Kampf gegen Schlepper, aber auch um die Fluchtursachen, sagte die Kanzlerin in Berlin. Die EU-Außen- und Innenminister haben dazu einen Zehn-Punkte-Plan verabschiedet. mehr

Merkel bei G7-Dialogforum Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung im Fokus

Entwicklungs- und Klimapolitik, die Beseitigung extremer Armut und die nachhaltige Entwicklung: Über diese Themen diskutierte Bundeskanzlerin Merkel mit Nichtregierungsorganisationen in Berlin. Das Treffen diente der Vorbereitung des G7-Gipfels im Juni auf Schloss Elmau. mehr

Merkel bei Ausbildungsprojekt Studienabbrecher werden Azubis

Die Bundeskanzlerin wirbt für eine verkürzte Berufsausbildung für Studienabbrecher. Gemeinsam mit Bundesbildungsministerin Wanka hat sie sich in einer Firma in Aachen über das erfolgreiche Ausbildungsprojekt "Switch" informiert. Es soll bundesweit Schule machen. mehr

Weitere Meldungen

Mediathek

  1. Videos
  2. Fotos
Podiumsgespräch zum Bürgerdialog mit der Kanzlerin und Bundesminister Gabriel (Kurzfassung) Podiumsgespräch zum Bürgerdialog mit der Kanzlerin und Bundesminister Gabriel (Kurzfassung) Foto: Bundesregierung

Podiumsgespräch zum Bürgerdialog mit der Kanzlerin und Bundesminister Gabriel (Kurzfassung)

Bei der Auftaktveranstaltung im Berliner Gasometer diskutieren vier am Dialog Beteiligte mit der Bundeskanzlerin und dem Bundeswirtschaftsminister.

alle Videos
Bundeskanzlerin Angela Merkel und Narendra Modi unterhalten sich bei der Verabschiedung vor dem Kanzleramt. Die beiden Regierungschefs haben verabredet, die deutsch-indische Wirtschaftszusammenarbeit weiterzuentwickeln. Foto: Bundesregierung/Kugler

Die Kanzlerin im Bild

alle Fotos

Zusatzinformationen

Merkel empfängt indischen Premier

Hannover, 13.04.15: Großer Andrang beim Eröffnungsrundgang von Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der Hannover Messe.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Narendra Modi unterhalten sich bei der Verabschiedung vor dem Kanzleramt. Bild vergrößern Merkel empfängt indischen Premier Foto: Bundesregierung/Bergmann

Gastland der weltweit größten Industriemesse in diesem Jahr ist Indien. Zusammen mit Premier Narendra Modi informiert sich die Kanzlerin über neue Errungenschaften.

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist beim Eröffnungsrundgang der Hannover Messe von Journalisten umringt. Bild vergrößern Merkel empfängt indischen Premier Foto: Bundesregierung/Bergmann

Darunter Roboter YuMi. Er reagiert schnell und flexibel und soll in Zukunft bei der Kleinteilmontage helfen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der indische Premierminister Narendra Modi beim Eröffnungsrundgang. Bild vergrößern Merkel empfängt indischen Premier Foto: Bundesregierung/Bergmann

Wieder zurück in Berlin geben Bundeskanzlerin Merkel und Vizekanzler Gabriel am Montagnachmittag den Startschuss für den Bürgerdialog "Gutes Leben in Deutschland".

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der indische Premierminister Narendra Modi beim Eröffnungsrundgang. Bild vergrößern Merkel empfängt indischen Premier Foto: Bundesregierung/Kugler

Mit der Reihe will die Bundesregierung mit den Bürgern über Lebensqualität in Deutschland diskutieren.

Übersicht Auftaktveranstaltung Bürgerdialog "Gutes Leben in Deutschland". Bild vergrößern Merkel empfängt indischen Premier Foto: Bundesregierung/Kugler

Berlin, 14.04.15: Nach der Begegnung in Hannover steht am Dienstag der erste offizielle Besuch des indischen Premierministers Modi im Kanzleramt an.

Bundeskanzlerin Angela Merkel diskutiert mit den Gästen auf der Bühne. Bild vergrößern Merkel empfängt indischen Premier Foto: Bundesregierung/Kugler

Merkel sagt zu, die Verhandlungen zum Freihandelsabkommen zwischen der EU und Indien zu unterstützen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt den indischen Premierminister Narendra Modi mit militärischen Ehren. Bild vergrößern Merkel empfängt indischen Premier Foto: Bundesregierung/Steins

Die beiden Regierungschefs haben verabredet, die deutsch-indische Wirtschaftszusammenarbeit weiterzuentwickeln.

Bundeskanzlerin Angela Merkel unterhält sich mit Narendra Modi im Kabinettssaal. Bild vergrößern Merkel empfängt indischen Premier Foto: Bundesregierung/Kugler

Geilenkirchen, 16.04.15: Unterwegs. Am Donnerstag reist die Kanzlerin nach Nordrhein-Westfalen und Bayern.

Bundeskanzlerin Angela Merkel bei der Ankunft in Geilenkirchen, vor dem Umstieg in den Helikopter. Bild vergrößern Merkel empfängt indischen Premier Foto: Bundesregierung/Bergmann

In Aachen informiert sich die Kanzlerin über das Modellprojekt "Switch", das Studienabbrechern eine verkürzte Ausbildungszeit ermöglicht.

Bundeskanzlerin Angela Merkel bei der Firma ComConsult. Bild vergrößern Merkel empfängt indischen Premier Foto: Bundesregierung/Bergmann

Die IHK Fosa in Nürnberg kümmert sich um die Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse. Im Gespräch mit einem Antragsteller und Buchhalter aus Togo.

Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht die zentrale Anerkennungsstelle der Industrie- und Handelskammern - der IHK-Fosa - in Nürnberg. Bild vergrößern Merkel empfängt indischen Premier Foto: Bundesregierung/Bergmann

Köln, 17.04.15: Im Dom zu Köln wird am Freitag der Opfer der Flugkatastrophe in den französischen Alpen am 24. März gedacht.

Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundespräsident Joachim Gauck und Gäste beim Trauergottesdienst für die Opfer des Flugzeugabsturzes in den Alpen am 24. März 2015. Bild vergrößern Merkel empfängt indischen Premier Foto: Bundesregierung/Kugler

Bei dem Gedenkgottesdienst wird Abschied genommen von den 150 Menschen, die bei dem Absturz ihr Leben verloren.

Trauergottesdienst für die Opfer des Flugzeugabsturzes in den Alpen am 24. März 2015. Bild vergrößern Merkel empfängt indischen Premier Foto: Bundesregierung/Kugler

Rundgang im Kanzleramt

dummy-306-1 Rundgang im Kanzleramt Foto: dummy-306-1

Zukunftsforum

Zukunftscharta Zukunftsforum Foto: Bundesregierung