Navigation und Service

Inhalt

Video Kanzlerin mit Schülern im Dialog über Europa

2020

Gebärdensprache "Digitalisierung der Schulen mit Hochdruck vorantreiben"

Video-Podcast - Gebärdensprache "Digitalisierung der Schulen mit Hochdruck vorantreiben"

Von den Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie waren besonders die Kitas und Schulen betroffen. Kinder und Jugendliche dürfen nicht die Verlierer der Pandemie sein, betont Bundeskanzlerin Angela Merkel. Auch deshalb wollen Bund und Länder die Digitalisierung der Schulen mit Hochdruck vorantreiben. In ihrem aktuellen Video-Podcast erläutert die Kanzlerin, wie die digitale Ausstattung der Schulen verbessert werden soll.

Sa, 19.9.2020 10:00 Uhr
Bundeskanzlerin Merkel "Wir wissen, wie schnell Worte zu Taten werden können"

Video - 70 Jahre Zentralrat der Juden "Wir wissen, wie schnell Worte zu Taten werden können"

"Wir dürfen uns über ein blühendes jüdisches Leben freuen", betonte Kanzlerin Merkel in ihrer Rede zu 70 Jahre Zentralrat der Juden. Doch ebenso gehöre zur Lebenswirklichkeit, dass sich viele Jüdinnen und Juden in Deutschland nicht sicher und respektiert fühlten. Es sei "eine Schande und beschämt mich zutiefst, wie sich Rassismus und Antisemitismus in unserem Land in diesen Zeiten äußern". Die Kanzlerin betonte: "Dazu dürfen wir niemals schweigen".

Di, 15.9.2020 12:00 Uhr
Bundeskanzlerin Merkel Pressekonferenz der Kanzlerin mit dem EU-Ratspräsidenten und der Präsidentin der EU-Kommission

Video Pressekonferenz der Kanzlerin mit dem EU-Ratspräsidenten und der Präsidentin der EU-Kommission

Klima, Investitionsabkommen, Menschenrechte, der Umgang mit der Pandemie – dies waren die Hauptthemen eines virtuellen Treffens zwischen der Europäischen Union und China. Bundeskanzlerin Angela  Merkel sprach danach in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Präsidenten des Europäischen Rates, Charles Michel, und der Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, von einem "guten, ehrlichen, offenen Austausch, der fortgesetzt werden sollte".

Mo, 14.9.2020 16:30 Uhr
Bundeskanzlerin Merkel Nach EU-China-Videokonferenz: Kanzlerin Merkel zum Klimaschutz

Video Nach EU-China-Videokonferenz: Kanzlerin Merkel zum Klimaschutz

Nach einer Videokonferenz der EU-Spitzen mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping äußerte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel zum zentralen Thema des Klimaschutzes. Ihr Statement im Video.

Mo, 14.9.2020 16:30 Uhr
Bundeskanzlerin Merkel Pressekonferenz der Kanzlerin mit dem EU-Ratspräsidenten und der Präsidentin der EU-Kommission

Video in Gebärdensprache Pressekonferenz der Kanzlerin mit dem EU-Ratspräsidenten und der Präsidentin der EU-Kommission

Klima, Investitionsabkommen, Menschenrechte, der Umgang mit der Pandemie – dies waren die Hauptthemen eines virtuellen Treffens zwischen der Europäischen Union und China. Bundeskanzlerin Angela  Merkel sprach danach in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Präsidenten des Europäischen Rates, Charles Michel, und der Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, von einem "guten, ehrlichen, offenen Austausch, der fortgesetzt werden sollte".

Mo, 14.9.2020 16:30 Uhr
Gebärdensprache Demokratische Werte mit ganzer Kraft verteidigen

Video-Podcast - Gebärdensprache Demokratische Werte mit ganzer Kraft verteidigen

Am kommenden Dienstag feiern die Vereinten Nationen den "Internationalen Tag der Demokratie". Bundeskanzlerin Merkel ruft im aktuellen Podcast dazu auf, sich jeden Tag aufs Neue bewusst zu machen, welch große Errungenschaft die Demokratie und welch "großes Glück" die demokratischen Werte sind. Es lohne sich, diese mit ganzer Kraft zu verteidigen. Jeder Einzelne könne etwas dazu beitragen, die Demokratie in Deutschland immer weiter zu stärken.

Sa, 12.9.2020 10:00 Uhr
30 Jahre Deutsche Einheit « Nous n’avions pas peur. Nous étions pleins de rêves, d’espoir et de courage. »

Video « Nous n’avions pas peur. Nous étions pleins de rêves, d’espoir et de courage. »

Il y a 30 ans, le 12 septembre 1990, était signé le traité 2+4 entre les deux États allemands et les quatre Alliés. La voie de l’Unité allemande était libre désormais. Ce fut aussi une étape décisive dans l’unification européenne. L’ambassadrice de Lettonie Inga Skujina a participé en 1989 à la Voie balte. Peter Hartmann a accompagné les négociations 2+4. Ils racontent dans le film comment ils ont vécu ces moments historiques.

Fr, 11.9.2020 19:00 Uhr
Sts Moria Menschen in entsetzlicher Lage

Regierungssprecher zu Moria im Video Menschen in entsetzlicher Lage

"Die Bilder auf der Straße campierender Flüchtlinge und Migranten - oft ganze Familien-, die so die Nacht verbringen mussten, die gehen jedem nah", sagt Regierungssprecher Seibert am Freitag. Sie würden an alle in Europa appellieren, Hilfe zu leisten. Die Aufnahme von minderjährigen Flüchtlingen sei ein erster Schritt. Weitere Schritte müssten Folgen.

Fr, 11.9.2020 19:00 Uhr
Bundeskanzlering Merkel KAS "Missachtet mir den Kompromiss nicht"

Video Kanzlerin bei KAS--Konrad-Adenauer-Stiftung "Missachtet mir den Kompromiss nicht"

Wir leben in Frieden und Freiheit. Das sei historisch nicht der Normalfall, sondern ein kostbares Gut. "Gehen Sie pfleglich und liebevoll mit diesem Zustand um", richtet Bundeskanzlerin Merkel an die junge Generation. Deshalb "missachtet mir den Kompromiss nicht", betont Merkel. Er helfe Frieden zu erhalten und Gewalt zu verhindern. Außerdem mahnte die Kanzlerin, achtsam mit Worten umzugehen.

Fr, 11.9.2020 19:00 Uhr
Alle Videos anzeigen

YouTube

Aktuelle Politik im Film festgehalten – der YouTube-Kanal der Bundesregierung.

zum Kanal der Bundesregierung

Instagram

Einblicke in die politische Arbeit der Bundeskanzlerin durch das Objektiv der offiziellen Fotografen der Bundesregierung.

Zu Instagram

Bundesbildstelle

Das digitale Bildarchiv des Bundespressamtes umfasst etwa zwei Millionen Fotos.

Zur Bundesbildstelle