Navigation und Service

Inhalt

Video Gespräch der Kanzlerin mit den Mitgliedern der Konzertierten Aktion Pflege

2020

Bundeskanzlerin Merkel "Es kommt weiterhin auf jeden und jede Einzelne an"

Video "Es kommt weiterhin auf jeden und jede Einzelne an"

Bundeskanzlerin Merkel hat nach den Beratungen von Bund und Ländern erneut an die Bürgerinnen und Bürger appelliert, im Kampf gegen das Coronavirus alle nicht notwendigen Kontakte zu vermeiden. "Wir brauchen noch einmal eine Kraftanstrengung", so die Kanzlerin. "Es kommt weiterhin auf jeden und jede Einzelne an."

Mi, 25.11.2020 23:45 Uhr
Pressekonferenz nach den Beratungen mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

Kanzlerin Merkel hat mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder über das weitere Vorgehen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beraten. Nach den Gesprächen erläuterte sie gemeinsam mit Berlins Regierendem Bürgermeister Müller und dem bayerischen Ministerpräsidenten Söder den 

Mi, 25.11.2020
Presseunterrichtung von Bundeskanzlerin Merkel nach dem virtuellen G20-Gipfel Kanzlerin Merkel zu neuen Schwerpunkten der G20

Video Kanzlerin Merkel zu neuen Schwerpunkten der G20

Nachhaltigkeit, Klimaschutz oder Leben im Einklang mit der Natur – das seien heute Diskussionsschwerpunkte der G20, sagt Bundeskanzlerin Angela Merkel. Eine deutliche Veränderung im Vergleich zu früheren Gipfeln. Gemeinsam mit Bundesfinanzminister Olaf Scholz gab die Kanzlerin nach dem Ende der Beratungen eine Pressekonferenz.

So, 22.11.2020
Presseunterrichtung der Bundeskanzlerin nach der Videokonferenz mit den Mitgliedern des Europäischen Rates Pressekonferenz mit Kanzlerin Merkel nach dem Gespräch der EU-Staats- und Regierungschefs

Video Pressekonferenz mit Kanzlerin Merkel nach dem Gespräch der EU-Staats- und Regierungschefs

Die Staats- und Regierungschefs der EU haben auf einer Videokonferenz über das Vorgehen in der Corona-Pandemie gesprochen. Es ging unter anderem ums Thema Impfen und einen erweiterten Austausch zwischen den Corona-Warn-Apps. Kanzlerin Merkel sieht im Kampf gegen das Virus und seine Folgen viele positive Ansätze für eine europäische Zusammenarbeit. Das betonte sie in der anschließenden Pressekonferenz.

Do, 19.11.2020
Presseunterrichtung der Bundeskanzlerin nach der Videokonferenz mit den Mitgliedern des Europäischen Rates Bundeskanzlerin Merkel über eine Impfung gegen das Coronavirus

Video Bundeskanzlerin Merkel über eine Impfung gegen das Coronavirus

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist optimistisch, dass es der EU schon bald erste Impfstoffe zugelassen werden könnten. Die Nachrichten der letzten Tage zur Impfstoff-Entwicklung stimmten sehr zuversichtlich, betonte Merkel am Donnerstag nach einer Videokonferenz mit den Staats- und Regierungschefs der EU. "Wir rechnen auch in Europa mit Zulassungen, die im Dezember oder sehr bald nach der Jahreswende erfolgen könnten", so Merkel.

Do, 19.11.2020
Bundeskanzlerin Angela Merkel Kanzlerin beim SZ-Wirtschaftsgipfel

Video Kanzlerin beim SZ-Wirtschaftsgipfel

"2021 - der Weg aus der Krise", lautete das Thema des virtuellen Wirtschaftsgipfels der Süddeutschen Zeitung, an dem Bundeskanzlerin Angela Merkel am Dienstag teilnahm. Die Corona-Pandemie, Freihandel, Klimaschutz und Digitalisierung: Nach ihrer Rede beantwortete die Kanzlerin eine Reihe von Fragen der Teilnehmer.

Di, 17.11.2020 14:00 Uhr
Bundeskanzlerin Angela Merkel "Zuversicht, den Weg zu finden"

Video "Zuversicht, den Weg zu finden"

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Dienstag am virtuellen Wirtschaftsgipfel der Süddeutschen Zeitung teilgenommen. Die Herausforderungen der momentanen Pandemie-Lage bestimmen die Politik der Bundesregierung auf allen Ebenen. Die Kanzlerin ist zuversichtlich, dass Weg aus der Krise gefunden und beschritten, die "tiefgreifenden gesundheitlich-medizinischen, sozialen und wirtschaftlichen Folgen" überwunden werden - die Rede im Video.

Di, 17.11.2020 14:00 Uhr
Bundeskanzlerin Merkel "Jeder Kontakt, der nicht stattfindet, ist gut"

Video "Jeder Kontakt, der nicht stattfindet, ist gut"

Bundeskanzlerin Merkel hat nach der Zwischenbilanz mit den Ländern zu den Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie erneut an die Bürgerinnen und Bürger appelliert: "Jeder Kontakt, der nicht stattfindet, ist gut."  Zwar sei noch keine Trendumkehr erreicht, die Dynamik der Ausbreitung des Virus sei jedoch durchbrochen.  

Mo, 16.11.2020 23:45 Uhr
Pressekonferenz nach den Beratungen mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder Die Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen

Video Die Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen

Am Montag zog Kanzlerin Merkel mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder eine Zwischenbilanz der bisherigen Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie. Eine Trendumkehr sei noch nicht erreicht, betonte Merkel. Deshalb ist es wichtig, Kontakte weiter zu reduzieren und Risikogruppen besonders zu schützen. Die Pressekonferenz in voller Länge.

Mo, 16.11.2020
Alle Videos anzeigen

YouTube

Aktuelle Politik im Film festgehalten – der YouTube-Kanal der Bundesregierung.

zum Kanal der Bundesregierung

Instagram

Einblicke in die politische Arbeit der Bundeskanzlerin durch das Objektiv der offiziellen Fotografen der Bundesregierung.

Zu Instagram

Bundesbildstelle

Das digitale Bildarchiv des Bundespressamtes umfasst etwa zwei Millionen Fotos.

Zur Bundesbildstelle