Navigation und Service

Inhalt

  • Sie sind hier: Mediathek

Video The Federal Chancellery - a look behind the scenes

2021

Bundeskanzlerin Merkel Pressekonferenz nach dem Bund-Länder-Gespräch am 3. März 2021

Video in Gebärdensprache Pressekonferenz nach dem Bund-Länder-Gespräch am 3. März 2021

„Was wir gemeinsam durchgestanden haben, das war hart“, erklärte Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Doch die Maßnahmen hätten Wirkung gezeigt. Jetzt gehe es darum, „die nächsten Schritte klug zu gehen“. 

Do, 4.3.2021 08:15 Uhr
Pressekonferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel „Was wir durchgestanden haben, war hart, aber wirksam“

Video: Kanzlerin nach Bund-Länder-Beratungen am 3. März „Was wir durchgestanden haben, war hart, aber wirksam“

„Was wir durchgestanden haben, war hart. Aber man kann heute sagen, es hat Wirkung gezeigt“, so die Kanzlerin in der Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen am 3. März. Gemeinsam habe man geschafft, die Intensivstationen zu entlasten und die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Der zuverlässigste Helfer auf dem Weg aus der Pandemie sei nun das Impfen.

Do, 4.3.2021 08:15 Uhr
Alternativtext Digitales Lernen für Jung bis Alt

Video Digitales Lernen für Jung bis Alt

Ob Künstliche Intelligenz, Algorithmen oder Programmierung: Daten und Digitalisierung sind überall. Damit jeder Mensch einen Zugang zu digitaler Bildung bekommt, hat die Bundesregierung die Initiative Digitale Bildung gestartet.

Di, 2.3.2021
Bundeslanzlerin Merkel Pressestatement der Bundeskanzlerin nach der Videokonferenz des Europäischen Rates

Video Pressestatement der Bundeskanzlerin nach der Videokonferenz des Europäischen Rates

Am ersten Tag der virtuellen Tagung des Europäischen Rates ging es vor allem um den Kampf gegen die Pandemie. Die Infektionszahlen in vielen Mitgliedstaaten sind weiterhin hoch. Angesichts der Virusmutanten sähen sich einige Staaten in einer schwierigen Situation und seien äußert vorsichtig, was Öffnungsstrategien angehe, so die Bundeskanzlerin nach der Videokonferenz.

Do, 25.2.2021
Bundeskanzlerin Merkel Pressestatement der Bundeskanzlerin nach der Videokonferenz des Europäischen Rates

Video in Gebärdensprache Pressestatement der Bundeskanzlerin nach der Videokonferenz des Europäischen Rates

Am ersten Tag der virtuellen Tagung des Europäischen Rates ging es vor allem um den Kampf gegen die Pandemie. Die Infektionszahlen in vielen Mitgliedstaaten sind weiterhin hoch. Angesichts der Virusmutanten sähen sich einige Staaten in einer schwierigen Situation und seien äußert vorsichtig, was Öffnungsstrategien angehe, so die Bundeskanzlerin nach der Videokonferenz.

Do, 25.2.2021 20:00 Uhr
Bundeskanzlerin Merkel Experten übergeben Jahresgutachten zu Forschung und Innovation an Kanzlerin Merkel

Video in Gebärdensprache Experten übergeben Jahresgutachten zu Forschung und Innovation an Kanzlerin Merkel

Die Herausforderungen für die deutsche Forschungs- und Innovationspolitik seien groß, aber Deutschland ist gut gewappnet, erklärte der Vorsitzende der Expertenkommission Forschung und Innovation bei der Übergabe des Jahresgutachtens an die Kanzlerin. Merkel betonte, die Corona-Krise nutzen zu wollen, um Zukunftsthemen noch entschiedener anzustoßen.

Mi, 24.2.2021 13:00 Uhr
Bundeslanzlerin Merkel Experten übergeben Jahresgutachten zu Forschung und Innovation an Kanzlerin Merkel

Video Experten übergeben Jahresgutachten zu Forschung und Innovation an Kanzlerin Merkel

Die Herausforderungen für die deutsche Forschungs- und Innovationspolitik seien groß, aber Deutschland ist gut gewappnet, erklärte der Vorsitzende der Expertenkommission Forschung und Innovation bei der Übergabe des Jahresgutachtens an die Kanzlerin. Merkel betonte, die Corona-Krise nutzen zu wollen, um Zukunftsthemen noch entschiedener anzustoßen. 

Mi, 24.2.2021
Onlinedialog zu Initiative Digitale Bildung Diskussion mit der Bundeskanzlerin zu digitalen Kompetenzen

Video Diskussion mit der Bundeskanzlerin zu digitalen Kompetenzen

Eine Lern-App zu Datenkompetenz und der schrittweise Aufbau einer Nationalen Bildungsplattform: Bei einer Online-Auftaktveranstaltung stellte Bundeskanzlerin Angela Merkel die Inhalte der Initiative vor – und diskutierten mit Expertinnen und Experten über digitale Bildung.

Mo, 22.2.2021
Alle Fotos anzeigen

YouTube

Aktuelle Politik im Film festgehalten – der YouTube-Kanal der Bundesregierung.

zum Kanal der Bundesregierung

Instagram

Einblicke in die politische Arbeit der Bundeskanzlerin durch das Objektiv der offiziellen Fotografen der Bundesregierung.

Zu Instagram

Bundesbildstelle

Das digitale Bildarchiv des Bundespressamtes umfasst etwa zwei Millionen Fotos.

Zur Bundesbildstelle