Navigation und Service

Inhalt

  • Sie sind hier: Mediathek

2020

Bundeskanzlerin Angela Merkel Kanzlerin Merkel nach der Sondersitzung des Europäischen Rats

Video Kanzlerin Merkel nach der Sondersitzung des Europäischen Rats

"Es war nicht einfach, aber was für mich zählt ist, dass wir uns zusammengerauft haben und dass wir alle davon überzeugt sind, dass wir etwas aus den Ergebnissen machen wollen", erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach den Beschlüssen des Europäischen Rats zum EU-Budget und Corona-Aufbauhilfen.

Di, 21.7.2020 06:00 Uhr
Bundeskanzlerin Angela Merkel Statement of Federal Chancellor Merkel after the Special European Council

Video Statement of Federal Chancellor Merkel after the Special European Council

“It wasn’t easy. But what matters, to my mind, is the fact that we pulled together in the end and that we all firmly believe that we will also genuinely make a difference with the decisions we have reached today”, Chancellor Angela Merkel declared at a joint press conference with French President Emmanuel Macron after the conclusions of the European Council had been adopted. Chancellor Merkel emphasised that, since the Franco-German initiative of 18 May, Europe had been treading an important path and had shown that it is prepared to take new approaches in a quite unique situation.

Di, 21.7.2020 06:00 Uhr
Bundeskanzlerin Angela Merkel Pressekonferenz von Bundeskanzlerin Merkel und dem französischen Präsidenten Macron nach der Sondersitzung des Europäischen Rats

Video Pressekonferenz von Bundeskanzlerin Merkel und dem französischen Präsidenten Macron nach der Sondersitzung des Europäischen Rats

"Es war nicht einfach, aber was für mich zählt ist, dass wir uns zusammengerauft haben und dass wir alle davon überzeugt sind, dass wir etwas aus den Ergebnissen machen wollen", erklärte Bundeskanzlerin Merkel nach dem Europäischen Rat in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem französischen Präsidenten Macron.

Di, 21.7.2020 06:00 Uhr
Bundeskanzlerin Angela Merkel Statement der Kanzlerin vor dem vierten Verhandlungstag

Video Statement der Kanzlerin vor dem vierten Verhandlungstag

In Brüssel befasst sich der Europäische Rat mit dem Mehrjährigen Finanzrahmen (MFR) und dem Wiederaufbaufonds zur Bekämpfung der Corona-Auswirkungen. Vor Beginn des vierten Sitzungstages sagte Kanzlerin Merkel, dass es Anlass zur Hoffnung gebe: "Wir haben gestern Nacht nach langer Verhandlung einen Rahmen für eine mögliche Einigung erarbeitet." 

Mo, 20.7.2020 13:00 Uhr
Bundeskanzlerin Angela Merkel Statement by chancellor Merkel entering the third day of negotiations

Video Statement by chancellor Merkel entering the third day of negotiations

The third day of negotiations will “certainly be the decisive round”, German Chancellor Angela Merkel underscored on Sunday morning. Merkel stressed that it was still open as to whether the European Council would reach a solution: “There is much goodwill, but there are many positions as well.”

So, 19.7.2020 14:00 Uhr
Bundeskanzlerin Angela Merkel Statement der Kanzlerin vor dem dritten Verhandlungstag

Video Statement der Kanzlerin vor dem dritten Verhandlungstag

In Brüssel befasst sich der Europäische Rat mit dem Mehrjährige Finanzrahmen (MFR) und dem Wiederaufbaufonds zur Bekämpfung der Corona-Auswirkungen. Vor Beginn des dritten Sitzungstages betont Kanzlerin Merkel: "Es gibt viel guten Willen, aber es gibt auch viele Positionen". Dieser Verhandlungstag werde "sicherlich der entscheidende". Ob es allerdings zu einer Lösung komme, sei nicht vorherzusagen.

So, 19.7.2020 11:00 Uhr
Bundeskanzlerin Angela Merkel Kanzlerin Merkel vor der Sondersitzung des Europäischen Rats

Video Kanzlerin Merkel vor der Sondersitzung des Europäischen Rats

Vor Beginn der Beratungen des Europäischen Rats zum Wiederaufbaufonds und zum EU-Haushalt betont die Kanzlerin: Wir gehen „alle mit sehr viel Elan in die Beratungen“. Gleichzeitig seien die Unterschiede zwischen den Positionen „doch noch sehr, sehr groß“. Ob es zu einem Ergebnis komme, sei ungewiss.

Fr, 17.7.2020 15:00 Uhr
Pressestatements der Bundeskanzlerin und des spanischen Ministerpräsidenten Pedro Sánchez vor dem gemeinsamen Gespräch Kanzlerin Merkel und Spaniens Ministerpräsident Sánchez vor dem Europäischen Rat

Video Kanzlerin Merkel und Spaniens Ministerpräsident Sánchez vor dem Europäischen Rat

Man müsse nun handeln, um "Europa wieder auf Wachstumskurs zu bringen, um die schweren ökonomischen Schäden zu überbrücken und gleichzeitig natürlich auch die Lehren aus der Corona-Pandemie zu ziehen", betonte Bundeskanzlerin Angela Merkel vor einem Gespräch mit dem spanischen Ministerpräsidenten Pedro Sánchez in Berlin. Die Regierungschefs trafen sich wenige Tage vor dem Sondergipfel des Europäischen Rates am 17. und 18. Juli.

Di, 14.7.2020
Pressekonferenz der Bundeskanzlerin und des italienischen Ministerpräsidenten Giuseppe Conte Pressekonferenz der Bundeskanzlerin und des italienischen Ministerpräsidenten Giuseppe Conte

Video Pressekonferenz der Bundeskanzlerin und des italienischen Ministerpräsidenten Giuseppe Conte

Kanzlerin Merkel hat zur Vorbereitung auf den Europäischen Rat Italiens Ministerpräsidenten Giuseppe Conte empfangen. Italien sei von der Ausbreitung des Coronavirus besonders betroffen, betonte die Kanzlerin. "Deshalb ist es jetzt unsere Aufgabe, auch in solidarischer Weise die Folgen dieser Pandemie zu überwinden." Die Beratungen in Brüssel würden "in großer Freundschaft und Verbundenheit" geführt.

Mo, 13.7.2020

YouTube

Aktuelle Politik im Film festgehalten – der YouTube-Kanal der Bundesregierung.

zum Kanal der Bundesregierung

Instagram

Einblicke in die politische Arbeit der Bundeskanzlerin durch das Objektiv der offiziellen Fotografen der Bundesregierung.

Zu Instagram

Bundesbildstelle

Das digitale Bildarchiv des Bundespressamtes umfasst etwa zwei Millionen Fotos.

Zur Bundesbildstelle