Navigation und Service

Inhalt

Video Kanzlerin Merkel zum Flüchtlingslager Moria

2020

Bundeskanzlerin Merkel "Wir wissen, wie schnell Worte zu Taten werden können"

Video - 70 Jahre Zentralrat der Juden "Wir wissen, wie schnell Worte zu Taten werden können"

"Wir dürfen uns über ein blühendes jüdisches Leben freuen", betonte Kanzlerin Merkel in ihrer Rede zu 70 Jahre Zentralrat der Juden. Doch ebenso gehöre zur Lebenswirklichkeit, dass sich viele Jüdinnen und Juden in Deutschland nicht sicher und respektiert fühlten. Es sei "eine Schande und beschämt mich zutiefst, wie sich Rassismus und Antisemitismus in unserem Land in diesen Zeiten äußern". Die Kanzlerin betonte: "Dazu dürfen wir niemals schweigen".

Di, 15.9.2020 12:00 Uhr
Bundeskanzlerin Merkel Pressekonferenz der Kanzlerin mit dem EU-Ratspräsidenten und der Präsidentin der EU-Kommission

Video Pressekonferenz der Kanzlerin mit dem EU-Ratspräsidenten und der Präsidentin der EU-Kommission

Klima, Investitionsabkommen, Menschenrechte, der Umgang mit der Pandemie – dies waren die Hauptthemen eines virtuellen Treffens zwischen der Europäischen Union und China. Bundeskanzlerin Angela  Merkel sprach danach in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Präsidenten des Europäischen Rates, Charles Michel, und der Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, von einem "guten, ehrlichen, offenen Austausch, der fortgesetzt werden sollte".

Mo, 14.9.2020 16:30 Uhr
Bundeskanzlerin Merkel Nach EU-China-Videokonferenz: Kanzlerin Merkel zum Klimaschutz

Video Nach EU-China-Videokonferenz: Kanzlerin Merkel zum Klimaschutz

Nach einer Videokonferenz der EU-Spitzen mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping äußerte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel zum zentralen Thema des Klimaschutzes. Ihr Statement im Video.

Mo, 14.9.2020 16:30 Uhr
Bundeskanzlerin Merkel Pressekonferenz der Kanzlerin mit dem EU-Ratspräsidenten und der Präsidentin der EU-Kommission

Video in Gebärdensprache Pressekonferenz der Kanzlerin mit dem EU-Ratspräsidenten und der Präsidentin der EU-Kommission

Klima, Investitionsabkommen, Menschenrechte, der Umgang mit der Pandemie – dies waren die Hauptthemen eines virtuellen Treffens zwischen der Europäischen Union und China. Bundeskanzlerin Angela  Merkel sprach danach in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Präsidenten des Europäischen Rates, Charles Michel, und der Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, von einem "guten, ehrlichen, offenen Austausch, der fortgesetzt werden sollte".

Mo, 14.9.2020 16:30 Uhr
Bundeskanzlerin Merkel Kanzlerin Merkel zum Flüchtlingslager Moria

Video Kanzlerin Merkel zum Flüchtlingslager Moria

Bundeskanzlerin Angela Merkel sich zum Brand im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos geäußert: Sie kündigte Unterstützung für die Unterbringung vor Ort und eine deutsch-französische Initiative zur Aufnahme minderjähriger Flüchtlinge an. Andere EU-Staaten würden sich hoffentlich anschließen, sagte sie bei einer Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung. Es sei ein europäisches Problem.

Do, 10.9.2020 19:00 Uhr
Webkonferenz: Der Öffentliche Gesundheitsdienst in der Corona-Pandemie Webkonferenz: Der Öffentliche Gesundheitsdienst in der Corona-Pandemie

Statement von Bundesgesundheitsminister Spahn Webkonferenz: Der Öffentliche Gesundheitsdienst in der Corona-Pandemie

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn haben in einer großen digitalen Konferenz mit über 500 Praktikern der kommunalen Ebene über die aktuellen Herausforderungen des öffentlichen Gesundheitsdienstes diskutiert.
Spahn betonte, der Pakt für den Öffentlichen Gesundheitsdienst "dürfte die größte Kraftanstrengung, die größte Investition in den Aufbau und Ausbau des öffentlichen Gesundheitsdienstes in der Geschichte der Bundesrepublik sein". Der Bund möchte in den nächsten Jahren vier Milliarden Euro investieren. Bis Ende übernachsten Jahres werden 5.000 zusätzliche und unbefristete Stellen geschaffen - davon rund 90 Prozent in den Landkreisen und Städten. Mit einem speziellen Programm wird zudem in die Digitalisierung investiert. 

Di, 8.9.2020 11:00 Uhr
Webkonferenz: Der Öffentliche Gesundheitsdienst in der Corona-Pandemie Konferenz zum Öffentlichen Gesundheitsdienst in der Corona-Pandemie

Video Konferenz zum Öffentlichen Gesundheitsdienst in der Corona-Pandemie

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat in einer großen digitalen Konferenz mit über 500 Praktikern der kommunalen Ebene über die aktuellen Herausforderungen des öffentlichen Gesundheitsdienstes diskutiert.
Merkel betonte, die Gesundheitsämter seien täglich für Bürgerinnen und Bürger da und nehmen ihre Sorgen ernst, sie sind erste Ansprechpartner, und sie tragen Sorge für die Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen. "Gesundheitsämter standen und stehen vor großen Herausforderungen. Sie bewältigen diese Herausforderungen durch enormen Einsatz. Bund, Länder und Kommunen unterstützen sie dabei.“

Di, 8.9.2020 11:00 Uhr
Webkonferenz: Der Öffentliche Gesundheitsdienst in der Corona-Pandemie Webkonferenz: Der Öffentliche Gesundheitsdienst in der Corona-Pandemie

Eröffnungsstatements im Video Webkonferenz: Der Öffentliche Gesundheitsdienst in der Corona-Pandemie

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat in einer großen digitalen Konferenz mit über 500 Praktikern der kommunalen Ebene über die aktuellen Herausforderungen des öffentlichen Gesundheitsdienstes diskutiert. In ihren Eröffnungsstatements zur Videokonferenz betonten die Kanzlerin, Ministerpräsident Söder sowie Hamburgs erster Bürgermeister Tschentscher die besondere Bedeutung des Öffentlichen Gesundheitsdienstes in der Corona-Pandemie. Es sei "ungewöhnlich", was die Beschäftigten des öffentlichen Gesundheitsdienstes leisten, betonte die Kanzlerin.

Di, 8.9.2020 10:00 Uhr
Schwedens Ministerpräsident Stefan Löfven und Bundeskanzlerin Angela Merkel Presseunterrichtung der Kanzlerin und des schwedischen Ministerpräsidenten Stefan Löfven

Video Presseunterrichtung der Kanzlerin und des schwedischen Ministerpräsidenten Stefan Löfven

Bundeskanzlerin Merkel hat sich in Berlin mit dem schwedischen Ministerpräsident Stefan Löfven über eine ganze Reihe von aktuellen Themen ausgetauscht - unter anderem ging es um den Europäischen Wiederaufbaufonds sowie die Folgen der Corona-Pandemie.

Do, 3.9.2020 13:30 Uhr
Alle Videos anzeigen

YouTube

Aktuelle Politik im Film festgehalten – der YouTube-Kanal der Bundesregierung.

zum Kanal der Bundesregierung

Instagram

Einblicke in die politische Arbeit der Bundeskanzlerin durch das Objektiv der offiziellen Fotografen der Bundesregierung.

Zu Instagram

Bundesbildstelle

Das digitale Bildarchiv des Bundespressamtes umfasst etwa zwei Millionen Fotos.

Zur Bundesbildstelle