Navigation und Service

Inhalt

April 2013

30. Apr

Besuch im Kanzleramt

Am Abend empfängt die Kanzlerin den neuen italienischen Premierminister Enrico Letta.

29. Apr

Treffen im Kanzleramt

Am Abend empfängt die Kanzlerin das gemeinsame Präsidium von BDA und BDI zu einem Abendessen im Kanzleramt.

Bei dem Treffen werden aktuelle wirtschafts- und finanzpolitische Themen besprochen.

27. Apr

Video-Podcast

Die Bundeskanzlerin appelliert an Unternehmen, nicht nur nach ausländischen Fachkräften zu rufen, sondern die Arbeitsbedingungen für ältere Mitarbeiter zu verbessern. Es gehe besonders um Weiterbildung und mehr Gesundheitsprävention.

[Hier geht es zum Video-Podcast]

26. Apr

Familienunternehmer

Am Nachmittag hält Angela Merkel bei den "Familienunternehmer-Tagen" die Abschlussrede.

Die Kanzlerin wird darin die Bedeutung der Familienunternehmer würdigen und auf die wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen der Tätigkeit von Familienunternehmen eingehen.

Besuch im Kanzleramt

Mittags empfängt Angela Merkel den neuen Präsidenten der Deutschen Industrie- und Handelskammer, Eric Schweitzer, zu einem Antrittsgespräch im Kanzleramt.

25. Apr

Besuch im Kanzleramt

Am Nachmittag empfängt die Kanzlerin den slowenischen Staatspräsidenten Borut Pahor im Kanzleramt.

Im gemeinsamen Gespräch werden insbesondere die bilateralen Beziehungen, europapolitische Themen sowie die Lage in Slowenien und der Region im Mittelpunkt stehen.

Deutscher Sparkassentag

Am Vormittag nimmt Angela Merkel am 24. Deutschen Sparkassentag teil und hält eine Rede.

24. Apr

Besuch im Kanzleramt

Am Abend empfängt die Kanzlerin den Präsidenten des Europäischen Rates, Van Rompuy, zu einem Meinungsaustausch im Kanzleramt.

Forum Bioethik

Am Abend nimmt die Kanzlerin am Forum Bioethik des Deutschen Ethikrates in Berlin teil.

Unterwegs

Am Nachmittag hält die Kanzlerin auf der Hauptversammlung des Deutschen Städtetages eine Rede.

Die Hauptversammlung findet alle zwei Jahre statt und steht dieses Jahr unter dem Motto "Europa stärken – für seine Bürgerinnen und Bürger, für seine Städte".

Kabinett

Am Morgen tagt das Bundeskabinett unter der Leitung der Kanzlerin.

Girls' Day

Die Kanzlerin empfängt heute 24 Schülerinnen der 9. Klasse aus drei Berliner Schulen. Anlass ist der 13. bundesweite Aktionstag "Girls' Day", der am Donnerstag stattfindet.

In einem Parcours, der von Unternehmen der "Initiative D 21" durchgeführt wird, können die Mädchen beim "Girls' Day" technische Berufe kennen lernen und spielerisch Aufgaben aus Naturwissenschaft und Technik lösen. Auch die Bundespolizei ist in diesem Jahr wieder mit dabei.

23. Apr

Deutsche Content Allianz

Am Vormittag empfängt die Kanzlerin Vertreter der Deutschen Content Allianz im Kanzleramt. In einem Gespräch geht es über den Wert kreativer Inhalte in der Informationsgesellschaft.

22. Apr

Behindertenrat

Am späten Nachmittag empfängt die Kanzlerin Vertreter des Deutschen Behindertenrates zu einem Gespräch im Kanzleramt.

Einige Themen des Gesprächs sind: Ein besserer Zugang von Menschen mit Behinderungen zum ersten Arbeitsmarkt und Barrierefreiheit in der öffentlichen Verwaltung oder auch bei der anstehenden Bundestagswahl.

Besuch aus Polen

Am Vormittag nimmt die Kanzlerin zusammen mit dem polnischen Ministerpräsidenten Donald Tusk an der Vorstellung des Buches "Angela Merkel – Die Kanzlerin und ihre Welt" von Stefan Kornelius und am "Gespräch über Europa" in Berlin teil.

20. Apr

Video-Podcast

Urheberschutz und viele andere Fragen ließen sich nicht nur national lösen, so die Bundeskanzlerin. Wenigstens in den 27 EU-Staaten müsse es den gleichen Rahmen geben. Dabei seien die Interessen von Urhebern wie Verbrauchern zu berücksichtigen.

[Hier geht es zum Video-Podcast]

19. Apr

Online-Gespräch

Ab 17 Uhr diskutiert die Bundeskanzlerin mit sechs Bürgerinnen und Bürgern in einem neuen Online-Format – mit Google-Hangout. Das Thema: Integration. Die Bundeskanzlerin setzt damit ihren Bürgerdialog fort.

Die Diskussion wird live auf Google+ und auf den Webseiten der Bundesregierung gezeigt: www.bundesregierung.de, www.bundeskanzlerin.de und www.dialog-ueber-deutschland. Auch auf dem YouTube-Kanal der Bundesregierung können Sie die Videokonferenz anschauen.

Bundestag

Heute nimmt die Kanzlerin an der Sitzung des Bundestages teil.

18. Apr

"Deutschland-Dinner"

Am Abend ist Angela Merkel im Rahmen des "Deutschland- Dinners" im Gespräch mit Handelsblatt-Herausgeber Gabor Steingart. Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Eurorettung, Energiewende, Mittelstand: Wohin steuert Deutschland?" und findet in Berlin statt.

Deutscher Caritasverband

Am Abend hält die Kanzlerin auf dem Jahresempfang des Deutschen Caritasverbandes eine Rede zum Thema "Familie schaffen wir nur gemeinsam". Der Jahresempfang findet im Rahmen des 3. Caritaskongresses statt.

Bundestag

Heute nimmt die Kanzlerin an der Sitzung des Bundestages teil.

17. Apr

Herzlichen Glückwunsch!

Am Abend nimmt die Kanzlerin am 50. Geburtstag von Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel teil. Angela Merkel hält zu diesem Anlass eine Rede.

Besuch im Kanzleramt

Am Nachmittag empfängt die Kanzlerin den Präsidenten der Republik Ecuador, Rafael Correa, mit militärischen Ehren. Im anschließenden Gespräch stehen die bilateralen Beziehungen, darunter die Zusammenarbeit im wirtschaftlichen, kulturellen und Forschungsbereich, sowie regionale und globale Fragen im Mittelpunkt. Nach dem Gespräch ist eine gemeinsame Pressebegegnung vorgesehen.

Besuch im Kanzleramt

Am Mittag empfängt die Kanzlerin den Ministerpräsidenten Estlands, Andrus Ansip. Bei der Unterredung geht es um die bilateralen Beziehungen, die aktuelle Situation in der Eurozone und die Östliche Partnerschaft sowie internationale Fragen. Im Anschluss daran ist eine gemeinsame Pressebegegnung vorgesehen.

Kabinett

Am Morgen tagt das Bundeskabinett unter der Leitung der Kanzlerin.

16. Apr

Besuch im Kanzleramt

Am Mittag empfängt die Kanzlerin den Premierminister von Katar, Scheich Hamad Bin Jassim Al Thani. Bei einem gemeinsamen Arbeitsessen stehen die bilateralen Beziehungen, Wirtschaftsthemen sowie aktuelle Entwicklungen in der Region insbesondere in Syrien auf der Tagesordnung. Im Anschluss an das Gespräch ist eine gemeinsame Begegnung mit der Presse vorgesehen.

Nachhaltigkeit

Am Vormittag nimmt die Kanzlerin an der Festveranstaltung des Deutschen Forstwirtschaftsrats teil und wird dort ein Grußwort sprechen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das vor 300 Jahren erstmals formulierte Prinzip der Nachhaltigkeit.

15. Apr

Katar-Forum in Berlin

Am Abend wird die Kanzlerin zusammen mit dem Premier- und Außenminister von Katar, Scheich Hamad bin Jassim bin Jabor Al-Thani, das Wirtschafts- und Investitionsforum Katar in Berlin eröffnen.

Bundesverband deutscher Banken

Am Abend redet die Kanzlerin auf dem Jahresempfang des Bundesverbandes deutscher Banken. Anlass ihrer Teilnahme ist die Amtsübergabe vom bisherigen Präsidenten des Bankenverbandes, Andreas Schmitz, auf den künftigen Präsidenten Jürgen Fitschen.

Bildung und Qualifizierung

Heute nimmt die Kanzlerin am Arbeitnehmerkongress der CDU/CSU-Bundestagsfraktion "Fit für die Zukunft durch gute betriebliche Qualifikationen" teil. Am Nachmittag hält Angela Merkel dort eine Rede. Darin wird es um Bildung und Qualifizierung sowie um die Sicherung unserer Fachkräftebasis gehen.

13. Apr

Video-Podcast

Die Bundeskanzlerin kann sich Deutschland ohne die großen Wohlfahrtsverbände nicht vorstellen. Sie würdigt besonders das ehrenamtliche Engagement und begrüßt das große Interesse am Bundesfreiwilligendienst.

[Hier geht es zum Video-Podcast]

Cameron-Besuch in Meseberg

Der britische Premierminister Cameron setzt seinen Besuch im Gästehaus der Bundesregierung in Meseberg fort. Auch heute wird die Kanzlerin mit ihm aktuelle bilaterale, europapolitische und internationale Themen besprechen.

12. Apr

Cameron-Besuch in Meseberg

Abends trifft die Bundeskanzlerin mit dem Premierminister des Vereinigten Königreichs, David Cameron, zu einer zweitägigen Begegnung im Gästehaus der Bundesregierung in Meseberg zusammen.

Beim Abendessen sowie am Samstag werden beide Regierungschefs aktuelle bilaterale, europapolitische und internationale Themen besprechen.

Demografiereise

Im Rahmen ihrer "Dialogreise zum Zusammenhalt im demografischen Wandel" besucht die Kanzlerin zuerst das Seniorenzentrum St. Konrad in Melle-Wellingholzhausen in Niedersachsen. Das Thema ist "Pflege und Altern in Würde".

Anschließend reist sie in die Region Altmark in Sachsen-Anhalt. Zunächst wird die Kanzlerin in Salzwedel die Personenverkehrsgesellschaft Altmarkkreis Salzwedel besuchen. Hier geht es um die Mobilitätssicherung im ländlichen Raum.

Danach wird Angela Merkel im Rathaus Stendal mit Verantwortungsträgern, Projektverantwortlichen und Bürgern über das Thema "Sicherung der Daseinsvorsorge in der Altmark" sprechen.

11. Apr

Gespräch mit GM--General Motors

Am Nachmittag spricht die Bundeskanzlerin mit einer Delegation des Boards von General Motors. Anlass ist die Tagung des GM-Boards in Deutschland.

Besuch aus Indien

Am Vormittag finden im Rahmen der Zweiten Deutsch-Indischen Regierungskonsultationen bilaterale Gespräche der deutschen Ressortvertreter mit ihren indischen Fachkollegen statt.

Indiens Premierminister Singh wird von der Bundeskanzlerin mit militärischen Ehren im Bundeskanzleramt empfangen. Dem schließt sich die Plenarsitzung unter dem Vorsitz der Bundeskanzlerin und des Premierministers an.

10. Apr

Besuch aus Indien

Am Abend gibt die Bundeskanzlerin ein Abendessen zu Ehren des indischen Premierministers Manmohan Singh.

Rede

Am Nachmittag hält die Bundeskanzlerin zum Festakt "60 Jahre Bundesamt für Migration und Flüchtlinge" die Festrede.

Neben der Bundeskanzlerin nehmen unter anderem Bundesinnenminister Friedrich und die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Maria Böhmer, teil.

Ehrung

Gegen Mittag nimmt die Bundeskanzlerin im Bundeskanzleramt den Deutsch-Türkischen Freundschaftspreis Kybile 2013 in der Kategorie Politik entgegen.

Mit diesem Preis möchte die Deutsch-Türkische Föderation der Bundeskanzlerin Dank und Anerkennung für ihre Bemühungen um die in Deutschland lebenden Migrantinnen und Migranten aussprechen.

Kabinett

Am Morgen tagt das Bundeskabinett unter der Leitung der Kanzlerin.

09. Apr

Demografiereise

Am Nachmittag besucht die Bundeskanzlerin den Ausbildungsbetrieb Mader GmbH & Co KG in der Nähe von Stuttgart. Der Besuch ist Teil der Dialogreise zum Zusammenhalt im demografischen Wandel und steht unter dem Motto "Bildungspotenziale ausschöpfen und stärken".

Das Unternehmen Mader hat es sich zur Aufgabe gemacht, auch leistungsschwächeren Jugendlichen eine Chance auf eine betriebliche Berufsausbildung zu geben. Es arbeitet eng mit den örtlichen Schulen zusammen.

08. Apr

Besuch im Kanzleramt

Am Nachmittag empfängt die Bundeskanzlerin die Jugendbotschafter der entwicklungspolitischen Lobbyorganisation ONE. ONE setzt sich insbesondere für Afrika ein. Die Jugendbotschafter werden von Sänger Bono begleitet, dem Gründer der Organisation.

Maritime Konferenz

Am Mittag hält die Bundeskanzlerin in Kiel auf der 8. Nationalen Maritimen Konferenz eine Rede. Auf der Konferenz geht es um die Entwicklung und Zukunftsaussichten der deutschen maritimen Wirtschaft.

Hannover Messe

Ebenfalls am Vormittag werden die Bundeskanzlerin und der russische Staatspräsident den traditionellen Eröffnungsrundgang über die Hannover Messe machen.

Dabei werden sie zunächst den russischen Gemeinschaftsstand eröffnen. Anschließend werden sie einige deutsche und russische Unternehmen besuchen.

Gedenken

Am Morgen wird die Bundeskanzlerin gemeinsam mit dem russischen Staatspräsidenten Wladimir Putin an einem Mahnmal in Hannover einen Kranz niederlegen. Das Mahnmal gedenkt der KZ-Häftlinge, Zwangsarbeiter und Kriegsgefangenen aus Europa.

07. Apr

Bilaterales Gespräch

Nach der Messe-Eröffnung führt die Kanzlerin mit Russlands Staatspräsident Wladimir Putin im Rahmen eines Abendessens ein Gespräch.

Hannover Messe

Die Bundeskanzlerin eröffnet zusammen mit dem russischen Staatspräsidenten Wladimir Putin die Hannover Messe 2013. In diesem Jahr ist Russland das Partnerland der Messe. Die Bundeskanzlerin wird am Abend die Eröffnungsrede halten.