Navigation und Service

Inhalt

Dezember 2013

31. Dez

Neujahrsansprache

Damit Deutschland auch in Zukunft stark bleibt, gebe es viel zu tun, so die Bundeskanzlerin in ihrer Neujahrsansprache. Besonders wichtig sei ihr, die Finanzen der nächsten Generation geordnet zu übergeben und die Energiewende zum Erfolg zu führen. Und ein "gutes Miteinander" – gerade „weil unsere Gesellschaft älter und vielfältiger wird“.

Hier geht es zur Neujahrsansprache

21. Dez

Video-Podcast

„Erstens solide Finanzen“, so die Bundeskanzlerin in ihrem aktuellen Video-Podcast auf die Frage, was sie sich für ihre dritte Amtszeit vorgenommen habe.

[Hier geht es zum Video-Podcast]

20. Dez

UNTERWEGS

Auch heute nimmt die Kanzlerin am Europäischen Rat in Brüssel teil.

Neben vielen weiteren Punkten liegt der Schwerpunkt des Rates erneut auf der Fortentwicklung der Wirtschafts- und Währungsunion.

19. Dez

UNTERWEGS

Heute reist die Kanzlerin zum Europäischen Rat nach Brüssel.

Neben vielen weiteren Punkten liegt der Schwerpunkt des Rates erneut auf der Fortentwicklung der Wirtschafts- und Währungsunion.

18. Dez

UNTERWEGS

Am Abend tritt die Bundeskanzlerin ihre erste Auslandsreise nach ihrer Vereidigung an. Sie trifft in Paris mit Frankreichs Präsident François Hollande zu einem bilateralen Gespräch zusammen.

Bei einem gemeinsamen Arbeitsabendessen wird es um die Vorbereitung des Europäischen Rates am 19. und 20. Dezember gehen. Desweiteren sollen auch bilaterale und internationale Themen besprochen werden.

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier wird die Bundeskanzlerin begleiten.

Besuch im Kanzleramt

Heute empfängt die Kanzlerin Angehörige von Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr sowie von Polizistinnen und Polizisten, die sich im Auslandseinsatz befinden. Zu dem vorweihnachtlichen Gespräch im Kanzleramt sind über 50 Teilnehmer, darunter auch zahlreiche Kinder, eingeladen.

Diese Einladung ist eine Geste des Dankes und der Verbundenheit gegenüber den Angehörigen, die gerade in der Weihnachtszeit auf ihre Familienangehörigen verzichten müssen.

Wie schon in den Vorjahren würdigt Angela Merkel mit diesem Gespräch das Engagement der Frauen und Männer von Bundeswehr und Polizei, die bei internationalen Einsätzen im Ausland ihren Dienst tun.

Regierungserklärung

Am Vormittag gibt die Kanzlerin eine Regierungserklärung zum nächsten Europäischen Rat ab, der am 19. und 20. Dezember in Brüssel stattfindet.

17. Dez

Kabinett

Am Nachmittag trifft sich das Bundeskabinett unter Leitung der Kanzlerin zu seiner konstituierenden Sitzung.

Amtseid

Am Mittag wird die Bundeskanzlerin im Bundestag vereidigt.

Schloss Bellevue

Am Vormittag wird Angela Merkel von Bundespräsident Joachim Gauck zur Bundeskanzlerin ernannt.

Bundestag

Am Morgen stellt sich die Bundeskanzlerin im Deutschen Bundestag zur Wiederwahl.

14. Dez

Video-Podcast

Die Bundeskanzlerin würdigt die Leistungen der Soldatinnen und Soldaten im Auslandseinsatz. Die gesamte Bevölkerung, so Merkel, sollte ihnen ein herzliches Dankeschön sagen. Es sei zum Teil ein Dienst unter sehr schwierigen Bedingungen.

[Hier geht es zum Video-Podcast]

12. Dez

Besuch im Kanzleramt

Heute empfängt die Kanzlerin die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder zu ihren halbjährlichen Gesprächen.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem europäische Themen, gemeinsame Schritte von Bund und Ländern bei der Umsetzung der Energiewende und die Konsequenzen der Bundeswehrstrukturreform.

Nach dem Treffen findet eine Pressekonferenz der Kanzlerin mit den beiden Regierungschefs des Vorsitz- und der Ko-Vorsitzländer der Ministerpräsidentenkonferenz Kretschmann, Lieberknecht und Albig statt.

11. Dez

Besuch im Kanzleramt

Heute empfängt Angela Merkel den Präsidenten der Republik Mali, Ibrahim Boubacar Keïta, im Kanzleramt.

09. Dez

Kondolenz

Am Nachmittag trägt sich die Bundeskanzlerin anlässlich des Todes von Nelson Mandela in das Kondolenzbuch in der südafrikanischen Botschaft ein.

07. Dez

Video-Podcast

Die Bundeskanzlerin hat das Interesse Deutschlands an einer stabilen und guten Entwicklung des westafrikanischen Staates unterstrichen. Sie werde mit dem malischen Präsidenten Keïta bei seinem Berlinbesuch am 11. Dezember 2013 über eine Vertiefung der Entwicklungszusammenarbeit sprechen.

[Hier geht es zum Video-Podcast]

Zusatzinformationen

Termine der Kanzlerin als RSS-Newsfeed

Unser RSS Newsfeed Termine der Kanzlerin überträgt Ihnen die Erscheinung Termine von Angela Merkel direkt auf Ihren Rechner, selbst dann, wenn Sie nicht unsere Website geöffnet haben. zum RSS-Newsfeed