Navigation und Service

Inhalt

Dezember 2012

31. Dez

Neujahrsansprache

Auch wenn das wirtschaftliche Umfeld 2013 schwieriger werde, solle uns das nicht mutlos werden lassen, sondern Ansporn sein, sagt Bundeskanzlerin Angela Merkel in ihrer Neujahrsansprache. Mit Zusammenhalt und der Fähigkeit zu neuen Ideen bleibe Deutschland "auch in Zukunft menschlich und erfolgreich".

Hier geht es zur Neujahrsansprache

26. Dez

Weihnachten

Die Bundesregierung wünscht ein frohes Weihnachtsfest.

25. Dez

Weihnachten

Die Bundesregierung wünscht ein frohes Weihnachtsfest.

24. Dez

Weihnachten

Die Bundesregierung wünscht ein frohes Weihnachtsfest.

19. Dez

Kabinett

Wie mittwochs üblich tagt das Bundeskabinett unter der Leitung der Kanzlerin.

18. Dez

Netzausbau

Heute hält Angela Merkel in Schwerin bei der Inbetriebnahme der Nordleitung Schwerin-Hamburg eine Rede.

Die Nordleitung ist höchst bedeutsam für die Versorgung des Großraums Hamburg und für die Ausbalancierung des Windstroms an Nord- und Ostsee.

15. Dez

Video-Podcast

Die Bundeskanzlerin geht optimistisch, aber auch bedacht in das Jahr 2013. Aufgabe sei, Deutschlands Wirtschaftskraft zu erhalten und die Arbeitsplätze möglichst sicher zu machen, sagt Merkel in einem Podcast-Interview zu Rück- und Ausblick.

[Hier geht es zum Video-Podcast]

14. Dez

UNTERWEGS

Heute nimmt die Kanzlerin an der zweiten Arbeitssitzung des Europäischen Rates teil. Schwerpunkt des Rates ist die Weiterentwicklung der Wirtschafts- und Währungsunion.

13. Dez

UNTERWEGS

Am Morgen hält Angela Merkel im Deutschen Bundestag eine Regierungserklärung zum bevorstehenden Europäischen Rat. Am Nachmittag reist sie dann nach Brüssel, wo die Staats- und Regierungschefs mit dem Präsidenten des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, zusammentreffen. Anschließend tritt der Europäische Rat zu seiner ersten Arbeitssitzung zusammen.

12. Dez

Besuch im Kanzleramt

Am Morgen tagt das Bundeskabinett im Kanzleramt.

Anschließend empfängt die Kanzlerin Angehörige von Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr sowie von Polizistinnen und Polizisten, die sich im Auslandseinsatz befinden. Wie schon in den Vorjahren würdigt Angela Merkel mit diesem Gespräch das Engagement der Frauen und Männer von Bundeswehr und Polizei, die bei internationalen Einsätzen im Ausland ihren Dienst tun.

Nachmittags ist Angela Merkel im Deutschen Bundestag, um an der aktuellen Debatte teilzunehmen.

11. Dez

Besuch im Kanzleramt

Am Mittag empfängt Angela Merkel den Präsidenten der kirgisischen Republik, Almazbek Atambaev, zu einem Gespräch im Kanzleramt. Inhalt der Unterredung werden die bilateralen und wirtschaftlichen Beziehungen, die Entwicklungszusammenarbeit sowie regionalpolitische Fragen sein.

10. Dez

UNTERWEGS

Heute reist die Kanzlerin nach Oslo und nimmt mit einer Vielzahl von europäischen Amtskollegen an der Verleihung des Friedensnobelpreises an die Europäische Union (EU) teil. Das Nobelpreiskomitee würdigt damit den Beitrag der EU zu Frieden, Versöhnung, Demokratie und Menschenrechte in Europa während der letzten sechs Jahrzehnte.

08. Dez

Video-Podcast

Bundeskanzlerin Merkel wirbt um Verständnis für Auslandseinsätze der Bundeswehr. Sicherheit sei nicht allein militärisch, aber auch nicht ohne militärische Möglichkeiten zu schaffen, sagt Merkel.

[Hier geht es zum Video-Podcast]


06. Dez

Kabinett, Deutsch-Israelische Regierungskonsultationen

Am frühen Morgen tagt das Bundeskabinett unter der Leitung der Kanzlerin.

Anschließend finden zum vierten Mal die jährlichen Deutsch-Israelischen Regierungskonsultationen statt. Diese stehen unter dem Motto "Innovation - Bildung - Nachhaltigkeit". Gegen Mittag findet eine Pressebegegnung mit Angela Merkel und Benjamin Netanjahu statt.

Am Nachmittag trifft sich die Kanzlerin mit den Regierungschefinnen und den Regierungschefs der Länder im Bundeskanzleramt zu den routinemäßig halbjährlichen Gesprächen. Anschließend findet eine Pressebegegnung mit Angela Merkel und den Ministerpräsidenten Lieberknecht und Albig statt.

05. Dez

Besuch Kanzleramt

Am Abend begrüßt Angela Merkel den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu zu einem Abendessen im Bundeskanzleramt.

01. Dez

Video-Podcast

In der Sicherheitsfrage werde Deutschland immer an der Seite Israels stehen, erklärt Bundeskanzlerin Merkel. Sie spricht sich dafür aus, mit den Friedensgesprächen schnellstmöglich wieder zu beginnen.

[Hier geht es zum Video-Podcast]

Zusatzinformationen

Termine der Kanzlerin als RSS-Newsfeed

Unser RSS Newsfeed Termine der Kanzlerin überträgt Ihnen die Erscheinung Termine von Angela Merkel direkt auf Ihren Rechner, selbst dann, wenn Sie nicht unsere Website geöffnet haben. zum RSS-Newsfeed