Navigation und Service

Inhalt

September 2014

30. Sep

Unterwegs

Heute besucht die Kanzlerin die Prälat-Diehl-Schule in Groß-Gerau.

Die Kanzlerin folgt einer Einladung eines Referendars in der ARD-Wahlarena vor fast genau einem Jahr.

Angela Merkel wird die Schule besichtigen, sich ein Kunstprojekt während einer Unterrichtsstunde erläutern lassen und an einer Podiumsdiskussion mit Schülerinnen und Schülern der Oberstufe teilnehmen. Die Podiumsdiskussion wird sich mit den Themen "25 Jahre Deutsche Einheit" und "Deutschlands Rolle heute in Europa und der Welt" beschäftigen.

29. Sep

Besuch im Kanzleramt

Am Nachmittag empfängt Bundeskanzlerin Merkel den finnischen Ministerpräsidenten Alexander Stubb zu seinem Antrittsbesuch mit militärischen Ehren im Kanzleramt.

Nach dem Gespräch ist eine gemeinsame Pressebegegnung vorgesehen.

Zeitungskongress 2014

Die Kanzlerin nimmt heute am Zeitungskongress 2014 teil. Der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger feiert sein 60-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass hält Angela Merkel die Festrede.

27. Sep

Video-Podcast

Die Bundeskanzlerin macht sich für die Vermittlung von Computerkenntnissen in den Schulen stark. Lehrinhalte müssten sich mit den Zeiten verändern, sagt Merkel. Die "digitale Welt" sei aus ihrer Sicht die größte Herausforderung für die Schulen.

[Hier geht es zum Video-Podcast]

26. Sep

Bundestag

Heute ist die Kanzlerin im Plenum des Deutschen Bundestages.

25. Sep

Bundestag

Heute ist die Kanzlerin im Plenum des Deutschen Bundestages.

24. Sep

Kabinett

Am Morgen tagt das Bundeskabinett unter Leitung der Kanzlerin.

23. Sep

Besuch im Kanzleramt

Am Mittag empfängt die Kanzlerin den griechischen Ministerpräsidenten Andonis Samaras zu einem Gespräch im Kanzleramt.

Im Anschluss ist eine Begegnung mit der Presse vorgesehen.

Tag der Deutschen Industrie

Am Vormittag redet die Kanzlerin beim "Tag der Deutschen Industrie" im Berliner Congress Center.

22. Sep

Besuch im Kanzleramt

Heute empfängt die Kanzlerin den neuen französischen Premierminister Manuel Valls mit militärischen Ehren im Kanzleramt.

Nach dem Gespräch ist eine Begegnung mit der Presse vorgesehen.

20. Sep

Video-Podcast

Die Bundeskanzlerin will das Wachstum durch Investitionen in die Infrastruktur, eine solide Haushaltspolitik und Bürokratieabbau sichern. Für Investitionen will sie auch privates Kapital mobilisieren. Neuen Regulierungen erteilt sie eine Absage.

[Hier geht es zum Video-Podcast]

19. Sep

Besuch im Kanzleramt

Am Nachmittag empfängt die Kanzlerin den Premierminister von Kuwait, Scheich Jaber Mubarak al Hamad al Sabah zu einem Arbeitsbesuch im Kanzleramt.

Besuch im Kanzleramt

Am Mittag empfängt die Kanzlerin den Staatspräsident der Philippinen, Herrn Benigno Aquino, mit militärischen Ehren im Kanzleramt.

Der Anlass des Besuchs in Deutschland sind die seit 60 Jahren bestehenden diplomatischen Beziehungen in diesem Jahr.

Nach dem Gespräch ist eine Begegnung mit der Presse vorgesehen.

Deutscher Handwerkstag

Am Vormittag redet die Kanzlerin auf dem Deutschen Handwerkstag.

17. Sep

Besuch im Kanzleramt

Am Mittag empfängt die Kanzlerin den Emir von Katar, Scheich Tamim bin Hamad Al-Thani, mit militärischen Ehren im Kanzleramt.

Nach einem Gespräch im Rahmen eines Mittagessens ist am frühen Nachmittag eine Pressebegegnung vorgesehen.

Besuch im Kanzleramt

Am Vormittag empfängt Angela Merkel die Preisträgerinnen und Preisträger des 49. Bundeswettbewerbs "Jugend forscht".

Für die originellste Arbeit erhält Leonard Bauersfeld aus Lörrach den mit 3.000 Euro dotierten "Sonderpreis der Bundeskanzlerin".

Beim diesjährigen Wettbewerb mit dem Motto "Verwirkliche deine Idee" haben mehr als 12.000 Jungforscherinnen und Jungforscher mit rund 6.000 Projekten teilgenommen.

Auch Bundesforschungsministerin Johanna Wanka nimmt an dem Termin teil.

Kabinett

Am Morgen tagt das Bundeskabinett unter Leitung der Kanzlerin.

15. Sep

Besuch im Kanzleramt

Am Nachmittag führt die Kanzlerin Gespräche mit Vertretern der Waldbesitzer. Das Treffen findet etwa einmal jährlich statt.

14. Sep

"Steh auf! Nie wieder Judenhass!"

Am Nachmittag redet die Kanzlerin auf einer Kundgebung des Zentralrats der Juden. Die Kundgebung steht unter dem Leitsatz: "Steh auf! Nie wieder Judenhass!"

13. Sep

Video-Podcast

Der Wettbewerb „Jugend forscht“ zeigt für die Bundeskanzlerin die große Bereitschaft junger Leute, sich in der Forschung zu betätigen – ein gutes Fundament, um in der Spitzenforschung weltweit mit dabei zu sein. Interesse müsse man früh wecken.

[Hier geht es zum Video-Podcast]

11. Sep

Goldene Victoria für Integration

Am Abend nimmt die Kanzlerin an der Verleihung der "Goldenen Victoria für Integration" teil. Sie hält die Laudatio auf den diesjährigen Preisträger Miroslav Klose.

Die Goldene Victoria für Integration wird seit 2008 durch die Deutschlandstiftung Integration vergeben. Angela Merkel ist die Schirmherrin der Deutschlandstiftung Integration.

Bundestag

Am Vormittag ist die Kanzlerin im Plenum des Deutschen Bundestages.

10. Sep

Bundeshaushalt

Am Vormittag wird im Bundestag die erste Lesung zum Bundeshaushalt 2015 fortgesetzt. Die Kanzlerin hält hierzu eine Rede.

Gedenkstunde im Bundestag

Am Vormittag nimmt die Kanzlerin an der Gedenkstunde des Deutschen Bundestags zum Ausbruch des Zweiten Weltkrieges am 1. September 1939 teil. Als Gastredner spricht der polnische Staatspräsident Bronisław Komorowski.

09. Sep

Rundfunk und Telemedien

Am späteren Abend nimmt die Kanzlerin an der Festveranstaltung des Verbands Privater Rundfunk und Telemedien zum 30-jährigen Bestehen des privaten Rundfunks in Berlin teil. Angela Merkel wird auf der Veranstaltung die Festrede halten.

Der Verband ist die europaweit größte Interessenvertretung der privaten Rundfunk- und Telemedienunternehmen.

Empfang der Katholischen Kirche

Am Abend nimmt die Kanzlerin am St. Michael-Jahresempfang des Kommissariats der deutschen Bischöfe teil.
Es handelt sich hierbei um den alljährlichen Empfang der Katholischen Kirche für Vertreter des öffentlichen Lebens. Prälat Karl Jüsten, Leiter des Kommissariats der deutschen Bischöfe, wird die Begrüßungsansprache halten. Anschließend hält der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, einen Vortrag.

Bundeshaushalt

Heute ist die Kanzlerin zur Beratung des Haushaltsplans im Plenum des Deutschen Bundestages.

06. Sep

Video-Podcast

Aus der Gesamtverantwortung Deutschlands für seine Geschichte ergibt sich für die Bundeskanzlerin, sich überall für Toleranz, friedliches Miteinander und Demokratie einzusetzen. So sei auch Antisemitismus entschieden entgegenzutreten.

[Hier geht es zum Video-Podcast]

05. Sep

UNTERWEGS

Auch heute nimmt die Kanzlerin am NATO-Gipfel in Wales teil. Begleitet wird Angela Merkel von Außenminister Steinmeier und Verteidigungsministerin von der Leyen.

04. Sep

UNTERWEGS

Am Donnerstag und Freitag ist die Kanzlerin auf dem NATO-Gipfel in Wales. Sie wird von Außenminister Steinmeier und Verteidigungsministerin von der Leyen begleitet.

03. Sep

Besuch im Kanzleramt

Am Vormittag empfängt die Kanzlerin den Präsidenten der Republik der Union Myanmar, Thein Sein, mit militärischen Ehren im Kanzleramt.

Bei einem Gespräch im Rahmen eines Mittagessens werden die bilateralen Beziehungen, die Lage in der Region sowie internationale politische Themen erörtert.
Nach dem Gespräch ist eine gemeinsame Pressebegegnung vorgesehen.

Kabinett

Am Morgen tagt das Bundeskabinett unter Leitung der Kanzlerin.

02. Sep

Schloss Meseberg

Am Dienstag findet im Gästehaus der Bundesregierung das 5. Meseberger Zukunftsgespräch mit den Sozialpartnern zum Thema "Chancen der sozialen Markwirtschaft nutzen" statt.

Im Zentrum des Gesprächs steht die Frage, wie Wertschöpfung in Deutschland mittel- und langfristig gesichert werden kann. Dabei wird sowohl über den Innovations- und Investitionsstandort Deutschland im internationalen Wettbewerb als auch über primär europäische und nationale Themen gesprochen werden.

01. Sep

Bundestag

Am Montag gibt die Kanzlerin im Bundestag eine Regierungserklärung zur Außenpolitik der Bundesregierung ab.