Navigation und Service

Inhalt

August 2015

31. Aug

Besuch auf Schloss Meseberg

Am Nachmittag empfängt die Kanzlerin den spanischen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy im Gästehaus der Bundesregierung. Themen des Treffens sind unter anderem: Migration, die allgemeine Lage in der Europäischen Union sowie internationale Fragen wie die Lage in der Ukraine, in Libyen und Syrien.

Sommer-Pressekonferenz

Heute gibt die Kanzlerin ihre traditionelle Sommer-Pressekonferenz. Die Veranstaltung findet bei der Bundespressekonferenz statt.

30. Aug

Tag der offenen Tür

Am letzten Wochenende im August ist der "Tag der offenen Tür der Bundesregierung", an dem die Kanzlerin traditionell sonntagnachmittags teilnimmt. Angela Merkel wird voraussichtlich zwischen 14.30 und 16.30 Uhr einen Rundgang durch das Kanzleramt unternehmen.

Bereits Samstag wird Kanzleramtsminister Peter Altmaier bei einem Rundgang die Gäste im Kanzleramt begrüßen.

Besuchen Sie uns dort, wo wir für Sie arbeiten. Wir laden Sie ein!

Einzelheiten des Programms im Bundeskanzleramt, in den einzelnen Ministerien und dem Bundespresseamt können Sie unserer Themenseite zum Tag der offenen Tür unter www.bundesregierung.de entnehmen.

29. Aug

Video-Podcast

Auch wenn das Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik gestiegen ist, hält die Bundeskanzlerin es für notwendig, weiter für diese Fächer zu werben. "Wir brauchen viele Menschen mit solchen Berufsabschlüssen", sagt sie.

[Hier geht es zum Video-Podcast]

28. Aug

Besuch im Kanzleramt

Am Nachmittag empfängt die Kanzlerin den neuen polnischen Präsidenten Andrzej Duda.

Im Mittelpunkt des Gesprächs stehen voraussichtlich die Außen- und Sicherheitspolitik, die bilateralen Beziehungen sowie europapolitische Themen.

Besuch im Kanzleramt

Am Mittag empfängt die Kanzlerin den dänischen Ministerpräsidenten Lars Løkke Rasmussen mit militärischen Ehren im Kanzleramt. Bei einem gemeinsamen Mittagessen werden sich die Kanzlerin und der Ministerpräsident über bilaterale, europapolitische und internationale Fragen austauschen.

Eine gemeinsame Pressekonferenz ist geplant.

27. Aug

UNTERWEGS

Heute reist die Kanzlerin zu einem Besuch nach Österreich.

Am Vormittag wird sie vom Bundeskanzler der Republik Österreich, Werner Faymann, in der Wiener Hofburg begrüßt.

Anschließend nimmt die Kanzlerin an der Arbeitssitzung der Staats- und Regierungschefs im Rahmen der Konferenz zum Westlichen Balkan teil.

Die Bundesregierung hat die Initiative 2014 ins Leben gerufen. Ziel ist, die europäische Perspektive aller Staaten des Westlichen Balkans zu bekräftigen. Zudem geht es darum, die Zusammenarbeit der Staaten der Region untereinander zu unterstützen.

Die aktuelle Flüchtlingsproblematik wird Thema des Treffens in Wien sein. Die Länder der Westbalkanregion sind davon besonders betroffen.

Am Nachmittag folgt eine gemeinsame Pressebegegnung mit der Bundeskanzlerin, dem österreichischen Bundeskanzler, einem Regierungschef aus der Region sowie der Hohen Vertreterin der Europäischen Union für Außen- und Sicherheitspolitik, Frau Mogherini.

Im Anschluss trifft die Kanzlerin den österreichischen Bundespräsidenten Fischer. Danach bekommt Merkel von Bundeskanzler Faymann das Große Goldene Ehrenzeichen am Bande überreicht. Es ist die zweithöchste Auszeichnung der Republik Österreich.

Anschließend nimmt die Kanzlerin an den Feierlichkeiten zum 60. Jubiläum der Deutschen Handelskammer in Österreich im Palais Ferstel teil. Sie hält dort eine Rede.

Am Abend reist die Kanzlerin zurück nach Berlin.

26. Aug

Besuch im Kanzleramt

Am späten Nachmittag erwartet die Kanzlerin die Leiterinnen und Leiter deutscher Auslandsvertretungen zu einem Gespräch im Kanzleramt. Anlass ist der Abschluss der 14. Botschafterkonferenz des Auswärtigen Amtes.

Die Konferenz findet vom 24. bis 27. August in Berlin statt. Das diesjährige Motto lautet: "Krise, Ordnung, Gestaltung". Angela Merkel wird nach einer kurzen Einführung Fragen der Konferenzteilnehmer beantworten.

Unterwegs

Am Nachmittag wird die Kanzlerin gemeinsam mit dem sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich den Manufakturneubau der Firma Lange Uhren GmbH in Glashütte einweihen.

Kabinett

Am Morgen leitet die Bundeskanzlerin die wöchentliche Kabinettsitzung.

25. Aug

Bürgerdialog

Heute diskutiert die Kanzlerin im Rahmen des Bürgerdialogs zum dritten Mal mit Bürgerinnen und Bürgern über gutes Leben in Deutschland.

Diesmal findet der Bürgerdialog in Duisburg-Marxloh statt, Beginn ist um 13 Uhr.

Rund 60 Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, mit Angela Merkel über Lebensqualität in Deutschland zu diskutieren. Teilnehmer sind sowohl ehrenamtlich Aktive, die im Stadtteil Marxloh leben, als auch vor Ort engagierte Vertreter der Kirchen, der Moschee, der Lokalwirtschaft sowie Sozial- und Bildungsträger.

Den Dialog können Sie live verfolgen auf www.bundesregierung.de, www.bundeskanzlerin.de und www.gut-leben-in-deutschland.de.

24. Aug

Besuch im Kanzleramt

Die Kanzlerin empfängt um 17 Uhr zunächst den französischen Präsidenten François Hollande zu einem bilateralen Gespräch im Kanzleramt.

Für 18 Uhr wird dann der Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, erwartet. Nach dem Gespräch zu dritt ist eine gemeinsame Pressekonferenz geplant. Anschließend werden die Gespräche bei einem Abendessen fortgeführt.

20. Aug

UNTERWEGS

Am Morgen ist ein Arbeitsfrühstück der Kanzlerin mit Vertretern der deutschen Wirtschaft vorgesehen. Anschließend findet ein bilaterales Gespräch der Kanzlerin mit Präsidentin Rousseff statt.

Gegen Mittag beginnt die Plenarsitzung der Regierungskonsultationen unter der gemeinsamen Leitung der Kanzlerin und der brasilianischen Präsidentin. Anschließend sollen eine Reihe von Abkommen in Anwesenheit der beiden Regierungschefinnen unterzeichnet werden. Danach ist eine gemeinsame Pressebegegnung geplant.

Die Regierungskonsultationen schließen ab mit einem gemeinsamen Mittagessen der beiden Regierungschefinnen zusammen mit den Ressortvertretern beider Seiten.

19. Aug

UNTERWEGS

Am Vormittag reist die Kanzlerin zu den 1. Deutsch-Brasilianischen Regierungskonsultationen nach Brasilia. Die Kanzlerin wird von verschiedenen Vertretern der Bundesressorts sowie der Kulturstaatsministerin Grütters begleitet.

Regierungskonsultationen sind ein besonderes Format, das wir nur mit sehr engen Partnern pflegen. Sie sollen dem Ausbau und der Intensivierung der bilateralen Beziehungen dienen und die Zusammenarbeit bei wichtigen globalen Fragern stärken. Im Mittelpunkt der ersten Konsultationen stehen die Themen Wissenschaft, Technologie und Innovation sowie die Zusammenarbeit im Umwelt- und Klimabereich.

Nach Ankunft der Bundeskanzlerin in Brasilia steht zunächst ein von der brasilianischen Präsidentin Dilma Rousseff für die Kanzlerin und die deutsche Delegation gegebenes Abendessen auf dem Programm.

17. Aug

UNTERWEGS

Die Kanzlerin reist auf Einladung des italienischen Ministerpräsidenten Matteo Renzi und seiner Ehefrau Agnese Landini zur Weltausstellung Expo 2015 nach Mailand. Das Thema der Expo 2015 ist "Feeding the Planet, Energy for Life".

Am Abend ist ein gemeinsames Essen geplant.

12. Aug

Kabinett

Am Morgen leitet die Bundeskanzlerin die wöchentliche Kabinettsitzung.

Zusatzinformationen

Termine der Kanzlerin als RSS-Newsfeed

Unser RSS Newsfeed Termine der Kanzlerin überträgt Ihnen die Erscheinung Termine von Angela Merkel direkt auf Ihren Rechner, selbst dann, wenn Sie nicht unsere Website geöffnet haben.