Navigation und Service

Inhalt

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Montag, 21. September 2020

Laufende Nr.:
337
Ausgabejahr:
2020

Videokonferenz von Bundeskanzlerin Merkel mit der EU-Kommissionspräsidentin, Frau von der Leyen und dem Präsidenten des Europäischen Parlaments, Herrn Sassoli

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit:

Am Montag, dem 21. September, hat die Bundeskanzlerin mit der Präsidentin der Europäischen Kommission und dem Präsidenten des Europäischen Parlaments im Rahmen einer Videokonferenz gesprochen.

Thema des Gesprächs waren die Verhandlungen zwischen Europäischen Parlament, dem Rat der Europäischen Union und der Europäischen Kommission zum mehrjährigen Finanzrahmen und dem Aufbauplan. Das Gespräch findet im Rahmen eines regelmäßigen Austauschs der Präsidentschaften der EU-Kommission, des Europäischen Parlaments und des Europäischen Rates zur Begleitung der Verhandlungen statt.

Die Teilnehmer waren sich einig, dass eine rasche Einigung erforderlich sei, damit die europäischen Programme wie vorgesehen zum Januar 2021 in Kraft treten können. Die Bundeskanzlerin und ihre Gesprächspartner verabredeten, die weiteren Verhandlungen
eng zu begleiten.