Navigation und Service

Inhalt

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Mittwoch, 22. Januar 2020

Laufende Nr.:
31
Ausgabejahr:
2020

Telefonat zwischen Bundeskanzlerin Merkel und dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit:

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der chinesische Präsident Xi Jinping haben heute Morgen über den Stand der politischen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und China sowie über internationale Handelsfragen gesprochen.

Ebenso waren die Beziehungen zwischen der EU und China Thema, insbesondere das Spitzentreffen der EU mit China während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft im September.

Schließlich haben beide die Umsetzung der Ergebnisse der Berliner Libyen-Konferenz vom 19. Januar 2020 besprochen: Präsident Xi hat seine weitere Unterstützung zugesagt.