Navigation und Service

Inhalt

Mitschrift Pressekonferenz

Pressestatement von Bundeskanzlerin Merkel zur Teilnahme an der Amtseinführung von Papst Franziskus

in Rom

Guten Tag,

es war mir heute eine große Freude, als Bundeskanzlerin an der Amtseinführung des Papstes Franziskus teilzunehmen. Es war sehr bewegend, wie ja auch schon die ersten Amtstage sehr bewegend waren. Auch heute war seine Predigt wieder ganz direkt an die Menschen gerichtet, in einer verständlichen, einfachen Sprache.

Ich hoffe, dass die Auswirkungen nicht nur für die katholischen Christen von großer Bedeutung sein werden, sondern auch für das Christentum auf der Welt insgesamt und für die Rolle der Religionen. Ich finde, gerade das Wort der Barmherzigkeit, das in den letzten Tagen eine große Rolle gespielt hat, ist für uns alle wichtig - egal, welchen Glaubens wir sind. Deshalb ist es für mich eine große Freude und auch große Ehre gewesen, heute hier dabei zu sein. Herzlichen Dank!

Dienstag, 19. März 2013