OSZE-Militärbeobachter frei

Ukraine OSZE-Militärbeobachter frei

Froh und erleichtert zeigten sich Verteidigungsministerin von der Leyen und Außenminister Steinmeier über die Freilassung des OSZE-Militärbeobachterteams. Beide dankten all denjenigen, die dazu beigetragen haben. Über eine Woche wurde das Team von Separatisten in Slawjansk im Osten der Ukraine festgehalten.

  • Verteidigung (BMVg)