Navigation und Service

Inhalt

Montag, 16. September 2019

NRW-Staatspreis

Anfang:
Montag, 16. September 2019

Heute Abend erhält der frühere Bundesumweltminister und langjährige Exekutivdirektor des Umweltprogramms der Vereinten Nationen, Dr. Klaus Töpfer, in Bonn den Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen. Er wird damit für sein herausragendes Engagement für Umweltschutz, Armutsbekämpfung und nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet.

Die Kanzlerin hält die Laudatio, den Preis überreicht Ministerpräsident Laschet. Im Anschluss ist ein Eintrag ins Goldene Buch der Stadt vorgesehen.