Navigation und Service

Inhalt

Deutschland/Israel

Merkel reist nach Israel

Der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu hat die Bundesregierung für Ende Februar zu den deutsch-israelischen Regierungskonsultationen nach Israel eingeladen. In einem Telefonat habe er Bundeskanzlerin Angela Merkel zudem zur Regierungsbildung gratuliert, so Regierungssprecher Steffen Seibert.

Am Donnerstagabend habe Merkel mit Netanjahu telefoniert, teilte Seibert in Berlin mit. Der Premierminister habe der Bundeskanzlerin seine Genesungswünsche übermittelt und ihr zur Regierungsbildung gratuliert.

Zudem habe Netanjahu die Bundesregierung für Ende Februar zu den deutsch-israelischen Regierungskonsultationen eingeladen, die in diesem Jahr in Israel stattfinden sollen. Die Bundeskanzlerin habe diese Einladung angenommen

Freitag, 10. Januar 2014