Navigation und Service

Inhalt

Frauenfussball-Weltmeisterschaft

Merkel: Ein toller Auftakt der WM!

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich vom Auftakt der Fußballweltmeisterschaft der Frauen begeistert gezeigt: "Ein schnelles Spiel, sehr motiviert –  eine wunderbare Kulisse, ein faires Publikum", brachte die Kanzlerin die Stimmung im ausverkauften Berliner Olympiastadion auf den Punkt.

Angela Merkel am Stehtisch mit Bundestrainer Jogi Löw und DFB-Manager Oliver Bierhoff Kanzlerin und Präsident im Olympiastadion Foto: REGIERUNGonline/Bergmann

Riesiger stilisierter silberner Fußball auf dem Spielfeld, daneben Mannschaftsaufstellungen Bild vergrößern Eröffnungsfeier Foto: REGIERUNGonline/Bergmann

Am ersten Tag der Fußballweltmeisterschaft der Frauen schlug die deutsche Elf das kanadische Team vor über 73.000 Zuschauern mit einem überzeugenden 2:1.

Angela Merkel am Stehtisch mit Bundestrainer Jogi Löw und DFB-Manager Oliver Bierhoff Bild vergrößern Halbzeitgespräch mit Bundestrainer und Manager Foto: REGIERUNGonline/Bergmann

Bereits am Vortag hatte sich die Bundeskanzlerin mit Blick auf die Chancen der deutschen Mannschaft hoffnungsvoll gezeigt: "Deutschland hat eine sehr erfolgreiche Männer-Weltmeisterschaft als Gastgeberland ausgetragen. Und jetzt wollen wir das mit den Frauen der Welt wiederholen", sagte sie in ihrer wöchentlichen Videobotschaft.

Sonntag, 26. Juni 2011