Navigation und Service

Inhalt

Trauer

Merkel: "Bohley war eine der bedeutenden Stimmen der Freiheit"

Bundeskanzlerin Angela Merkel erklärt zum Tod von Bärbel Bohley:

Die Künstlerin und Mitinitiatorin der DDR-Oppostionsbewegung 'Neues Forum', Bärbel Bohley, während einer Versammlung der Gruppe am 27.10.1989 in Ost-Berlin (DDR) Bärbel Bohley Foto: picture-alliance / dpa

„Ich bin zutiefst betroffen über den Tod von Bärbel Bohley.

Sie war eine der bedeutenden Stimmen der Freiheit. Unerschrocken ist sie ihren Weg gegangen. Für viele, auch für mich, waren ihr Mut und ihre Gradlinigkeit beispielhaft. Ich behalte sie in Erinnerung als eine Persönlichkeit, die die friedliche Revolution und den Weg zur deutschen Einheit ermöglicht hat.

Ihren Angehörigen gilt mein aufrichtiges Mitgefühl.

                                                                                      

Wir Deutsche sind Bärbel Bohley zu Dank verpflichtet.“

Samstag, 11. September 2010