Navigation und Service

Inhalt

Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Montag, 12. März 2012

Rente

Lohnentwicklung gut – Rente steigt ab Juli

Die Renten steigen zum 1. Juli: in Westdeutschland um 2,18 Prozent, in den neuen Ländern um 2,26 Prozent. Arbeitnehmer und die Arbeitgeber wurden schon ab 1. Januar 2012 bei den Rentenbeiträgen entlastet. Für 2012 macht das rund 2,6 Milliarden Euro aus.

Die mehr als 20 Millionen Rentnerinnen und Rentner profitieren damit ebenfalls vom wirtschaftlichen Aufschwung im vergangenen Jahr.

Zur externen Pressemitteilung