Navigation und Service

Inhalt

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Mittwoch, 07. Januar 2015

Laufende Nr.:
5
Ausgabejahr:
2015

Kondolenztelegramm von Bundeskanzlerin Merkel an den französischen Staatspräsidenten Hollande

Sehr geehrter Herr Staatspräsident,

mit Erschütterung habe ich die Nachricht von dem niederträchtigen Anschlag auf die Zeitungsredaktion in Paris erhalten. Ich möchte Ihnen und Ihren Landsleuten in diesen Stunden des Schmerzes die Anteilnahme der Menschen in Deutschland und mein ganz persönliches Mitgefühl ausdrücken sowie den Hinterbliebenen der Opfer mein aufrichtiges Beileid übermitteln.

Diese abscheuliche Tat ist nicht nur ein Angriff auf das Leben französischer Bürgerinnen und Bürger und die innere Sicherheit Frankreichs. Sie stellt auch einen Angriff auf die Meinungs- und Pressefreiheit dar, ein Kernelement unserer freiheitlich-demokratischen Kultur, der durch nichts zu rechtfertigen ist.

Wir stehen in diesen schweren Stunden eng an der Seite unserer französischen Freunde.

Mit stillem Gruß

Angela Merkel
Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland