Navigation und Service

Inhalt

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Dienstag, 09. November 2010

Laufende Nr.:
421
Ausgabejahr:
2010

Glückwunschschreiben der Bundeskanzlerin an den Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche

Bundeskanzlerin Merkel sandte dem Vorsitzenden des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland, Präses Nikolaus Schneider, folgendes Glückwunschschreiben:

Sehr geehrter Herr Präses,

zu Ihrer Wahl zum Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland gratuliere ich Ihnen sehr herzlich.

Die Entscheidung der Synode und der Kirchenkonferenz unterstreicht das große Vertrauen und die hohe Anerkennung für Ihr Wirken, das Sie sich als Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland und während der kommissarischen Führung des Ratsvorsitzes der EKD erworben haben. Ihre Stimme hat in unserer Gesellschaft Gewicht. In vielen Debatten ist sie unverzichtbar.

Für Ihre verantwortungsvolle Aufgabe wünsche ich Ihnen eine glückliche Hand und Gottes Segen. Ich freue mich auf den Dialog mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Angela Merkel

Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland