Navigation und Service

Inhalt

Gemeinsam gegen die Finanzmarktkrise vorgehen

Im Mittelpunkt des EU-Gipfels haben die Beratungen zur Finanzmarktkrise gestanden. Die 27 Staats- und Regierungschefs sprachen sich für einen Weltfinanzgipfel aus, um eine globale Finanzmarktverfassung auszuarbeiten. Darüber hinaus ist die Bundeskanzlerin zuversichtlich, dass bis Dezember eine Einigung über das Erreichen der Klimaschutzziele erzielt werden kann.

Donnerstag, 16. Oktober 2008