Navigation und Service

Inhalt

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Freitag, 27. September 2019

Laufende Nr.:
318
Ausgabejahr:
2019

Dritte Deutsch-Niederländische Regierungskonsultationen in Berlin

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit:

Am 2. Oktober 2019 finden im Bundeskanzleramt die dritten Deutsch-Niederländischen Regierungskonsultationen statt.

Zu Beginn wird Bundeskanzlerin Angela Merkel gegen 12:30 Uhr ein Gespräch mit dem niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte führen.

Gegen 13:45 Uhr beginnt die gemeinsame Plenarsitzung der deutschen und niederländischen Regierungsdelegationen in Anwesenheit beider Regierungschefs.

Der Schwerpunkt der Konsultationen liegt auf den Themen Europa, Klima und Energie, Digitalisierung sowie der bilateralen Zusammenarbeit.