Navigation und Service

Inhalt

Video Die Kanzlerin bei der Podiumsdiskussion "Taking Gender Equality to the Core of the G20" auf dem W20-Dialogforum in Berlin

2020

Integrationsgipfel Pressekonferenz nach dem 12. Integrationsgipfel

Video Pressekonferenz nach dem 12. Integrationsgipfel

Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte nach dem 12. Integrationsgipfel: "Es ist wichtig, dass wir angesichts der Pandemie noch mehr auf das Thema Integration setzen." Gerade Menschen mit Migrationshintergrund würden oft in Berufen oder Beschäftigungsverhältnissen arbeiten, die als erste unter Druck geraten, so die Kanzlerin. Die Pressekonferenz mit weiteren Teilnehmern des Integrationsgipfels im Video.

Mo, 19.10.2020 19:05 Uhr
Der 12. Integrationsgipfel Pressekonferenz nach dem 12. Integrationsgipfel

Video in Gebärdensprache Pressekonferenz nach dem 12. Integrationsgipfel

Bundeskanzlerin Merkel hat zu Beginn des zwölften Integrationsgipfels auf die Herausforderungen verwiesen, vor denen die Integrationsarbeit angesichts der Corona-Pandemie steht. "Bildungs- und Ausbildungsangebote können nicht in gewohntem Umfang wahrgenommen werden. Der coronabedingte Wirtschaftseinbruch wirkt sich natürlich auch auf Branchen aus, in denen viele Menschen mit Einwanderungsgeschichte tätig sind", so Merkel.

Mo, 19.10.2020 19:00 Uhr
Eingangsstatement Bundeskanzlerin Merkel beim Integrationsgipfel Bundeskanzlerin Merkel zur Eröffnung des zwölften Integrationsgipfels

Video Bundeskanzlerin Merkel zur Eröffnung des zwölften Integrationsgipfels

Bundeskanzlerin Merkel hat zu Beginn des zwölften Integrationsgipfels auf die Herausforderungen verwiesen, vor denen die Integrationsarbeit angesichts der Corona-Pandemie steht. "Bildungs- und Ausbildungsangebote können nicht in gewohntem Umfang wahrgenommen werden. Der coronabedingte Wirtschaftseinbruch wirkt sich natürlich auch auf Branchen aus, in denen viele Menschen mit Einwanderungsgeschichte tätig sind", so Merkel.

Mo, 19.10.2020 15:15 Uhr
Eingangsstatement Bundeskanzlerin Merkel beim Integrationsgipfel Bundeskanzlerin Merkel zu Beginn des zwölften Integrationsgipfels

Video in Gebärdensprache Bundeskanzlerin Merkel zu Beginn des zwölften Integrationsgipfels

Bundeskanzlerin Merkel hat zu Beginn des zwölften Integrationsgipfels auf die Herausforderungen verwiesen, vor denen die Integrationsarbeit angesichts der Corona-Pandemie steht. "Bildungs- und Ausbildungsangebote können nicht in gewohntem Umfang wahrgenommen werden. Der coronabedingte Wirtschaftseinbruch wirkt sich natürlich auch auf Branchen aus, in denen viele Menschen mit Einwanderungsgeschichte tätig sind", so Merkel.

Mo, 19.10.2020 15:15 Uhr
Pressekonferenz Bundeskanzlerin Merkel nach dem Bund-Länder-Treffen Presseunterrichtung nach der Konferenz mit den Regierungschefs und -chefinnen der Länder

Video Presseunterrichtung nach der Konferenz mit den Regierungschefs und -chefinnen der Länder

Bund und Länder haben sich zur aktuellen Corona-Lage beraten und weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie beschlossen. "Wir müssen die Zahl der Kontakte da reduzieren, wo die Corona-Infektionszahlen hoch sind, um unser Gesundheitssystem nicht zu überlasten", sagte Bundeskanzlerin Angela Merke und einer gemeinsamen Pressekonferenz mit den Ministerpräsidenten Michael Müller und Markus Söder.

Mi, 14.10.2020 23:45 Uhr
Bundeskanzlerin Merkel Kanzlerin Merkel nach der Bund-Länder-Konferenz zur Corona-Lage

Video Kanzlerin Merkel nach der Bund-Länder-Konferenz zur Corona-Lage

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich mit den Regierungschefinnen und -chefs der Bundesländer zur Corona-Lage beraten. Sie appellierte an die Bürgerinnen und Bürger, sich gerade in der entscheidenden Phase des Herbstes weiter an die Regeln zur Eindämmung der Pandemie zu halten.

Mi, 14.10.2020 23:45 Uhr
Pressekonferenz Bundeskanzlerin Merkel nach dem Bund-Länder-Treffen Presseunterrichtung nach der Konferenz mit den Regierungschefs und -chefinnen der Länder

Video in Gebärdensprache Presseunterrichtung nach der Konferenz mit den Regierungschefs und -chefinnen der Länder

Bund und Länder haben sich zur aktuellen Corona-Lage beraten und weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie beschlossen. "Wir müssen die Zahl der Kontakte da reduzieren, wo die Corona-Infektionszahlen hoch sind, um unser Gesundheitssystem nicht zu überlasten", sagte Bundeskanzlerin Angela Merke und einer gemeinsamen Pressekonferenz mit den Ministerpräsidenten Michael Müller und Markus Söder.

Mi, 14.10.2020 23:00 Uhr
Nationaler Integrationspreis Kanzlerin mahnt zu Achtsamkeit

Video Kanzlerin mahnt zu Achtsamkeit

"Alles wird zurückkommen: Feiern, ausgehen, Spaß ohne Coronaregeln", erklärt Bundeskanzlerin Merkel nach einem Gespräch mit den Bürgermeisterinnen und -meistern der elf größten Städte in Deutschland über die Entwicklung in der Corona-Pandemie. Was jetzt zähle, seien Achtsamkeit und Zusammenhalt. Es gelte, die AHA-Regel einzuhalten, die Corona-Warn-App zu nutzen und regelmäßig zu lüften. "Wir haben bewiesen, dass wir gegen das Virus zusammenhalten können, und das sollten wir auch weiter tun", so die Kanzlerin.

Fr, 9.10.2020 19:00 Uhr
Nationaler Integrationspreis Jetzt zählen Achtsamkeit und Zusammenhalt

Video in Gebärdensprache Jetzt zählen Achtsamkeit und Zusammenhalt

Bundeskanzlerin Merkel hat mit den Oberbürgermeisterinnen und -meistern der elf größten Städte in Deutschland über die Entwicklung in der Corona-Pandemie gesprochen. "Wir alle spüren ja, dass die Großstädte der Schauplatz sind, an dem sich zeigt, ob wir die Pandemie unter Kontrolle halten können, so wie uns das jetzt ja monatelang gelungen ist", sagte sie und appellierte gerade auch an die jüngeren Menschen, die Corona-Regeln einzuhalten.

Fr, 9.10.2020 17:00 Uhr
Alle Videos anzeigen

YouTube

Aktuelle Politik im Film festgehalten – der YouTube-Kanal der Bundesregierung.

zum Kanal der Bundesregierung

Instagram

Einblicke in die politische Arbeit der Bundeskanzlerin durch das Objektiv der offiziellen Fotografen der Bundesregierung.

Zu Instagram

Bundesbildstelle

Das digitale Bildarchiv des Bundespressamtes umfasst etwa zwei Millionen Fotos.

Zur Bundesbildstelle