Navigation und Service

Inhalt

Podcast

Dank an Soldaten und Polizisten im Auslandseinsatz

Am kommenden Mittwoch empfängt Bundeskanzlerin Angela Merkel Angehörige von Bundeswehrsoldaten und Polizisten, die im Ausland ihren Dienst tun. Unter großen Gefährdungen und oft unter Lebensgefahr setzen sie sich dort für die Sicherheit Deutschlands ein, betont Merkel im neuen Video-Podcast. Ihnen gebührt dafür Dank und Respekt.

„Gerade in der Adventszeit ist es natürlich so, dass Familien ihre Angehörigen, die außerhalb des Landes arbeiten, in ganz besonderer Weise vermissen“, sagt Merkel.

Die Bundeskanzlerin kündigt an, sie werde den Angehörigen sagen: „Sie dürfen mit Recht stolz auf das sein, was ihre Kinder, ihre Partner für unser Land leisten.“


Merkel will mit den Angehörigen auch über die Einsatzbedingungen im Ausland und über die Sorgen und Nöte der Familien daheim sprechen. Oft seien auch sehr praktische Probleme zu bewältigen. Die Bundesregierung wolle „alles tun, damit bei den schwierigen Einsätzen im Ausland die Bedingungen so gut wie möglich gestaltet werden können“, so Merkel.

Die Kanzlerin schickt den Sicherheitskräften im Ausland Weihnachtsgrüße. „Mein Respekt gilt all denjenigen, die unsere Sicherheit auch außerhalb unserer Landesgrenzen verteidigen“, unterstreicht sie.

Samstag, 11. Dezember 2010