Bundeslandwirtschaftsministerin Aigner pflanzt den Baum des Jahres 2012

Europäische Lärche Bundeslandwirtschaftsministerin Aigner pflanzt den Baum des Jahres 2012

Mit knapp drei Prozent Anteil am deutschen Wald kommt die Europäische Lärche in unseren Breiten häufig vor. Zum Baum des Jahres 2012 gewählt worden ist sie unter anderem aufgrund einer ganz besonderen Eigenschaft: Die Nadeln färben sich im Herbst gelb. Im Winter werden sie abgeworfen.

  • Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)