Navigation und Service

Inhalt

Deutschland/China

Bundeskanzlerin trifft Vizepremier Li Keqiang

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der chinesische Vize-Ministerpräsident Li Keqiang haben ein sehr intensives und freundschaftliches Gespräch geführt. Die angesprochenen Themen umfassten die Gesamtheit der bilateralen Beziehungen von der wirtschaftlichen Zusammenarbeit bis hin zum Menschenrechtsdialog.

Merkel und Vizepräsident Li Keqiang aus China Merkel und Li Keqiang Foto: REGIERUNGonline/Eckel

Freitag, 07. Januar 2011