Navigation und Service

Inhalt

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Freitag, 20. Dezember 2013

Laufende Nr.:
390
Ausgabejahr:
2013

Bundeskanzlerin Merkel zur Haftentlassung von Michail Chodorkowski

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit:

Die Bundeskanzlerin begrüßt, dass Michail Chodorkowski aus der Haft entlassen worden ist. Sie hatte sich in den vergangenen Jahren wiederholt gegenüber dem russischen Präsidenten für die Freilassung von Herrn Chodorkowski eingesetzt.

Die Bundesregierung würdigt die Bemühungen von Bundesminister a.D. Genscher, der sich hinter den Kulissen intensiv um den Fall gekümmert hat. Mit großem Einsatz hat er sich - mit Unterstützung der Bundeskanzlerin und des Auswärtigen Amts - erfolgreich um Lösungswege bemüht.