Navigation und Service

Inhalt

Montag, 05. März 2012

Ausgabejahr:
2012

Deutschland/Russland

Bundeskanzlerin Merkel telefonierte mit dem russischen Ministerpräsidenten Putin

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dem russischen Ministerpräsidenten Wladimir Putin ihre guten Wünsche für seine kommende Amtszeit als Staatspräsident übermittelt.

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit:

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat heute mit dem russischen Ministerpräsidenten Wladimir Putin telefoniert und ihm ihre guten Wünsche für seine kommende Amtszeit als Staatspräsident übermittelt.

Die Bundeskanzlerin versicherte Putin, sie wolle die engen bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland und Russland im Rahmen der strategischen Partnerschaft fortsetzen. Sie drückte ihre Überzeugung aus, dass der russischen Zivilgesellschaft bei der Modernisierung des Landes eine wichtige Rolle zukommen solle.

Thema war auch die aktuelle Lage in Syrien. Die Bundeskanzlerin und Ministerpräsident Putin vereinbarten, über diese und andere Fragen im Gespräch zu bleiben.