Bundeskanzlerin Merkel telefonierte mit dem israelischen Premierminister Netanyahu

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat heute Mittag ein ausführliches Telefongespräch mit dem israelischen Premierminister, Benjamin Netanyahu geführt.

Sie hat dem Premierminister zum 63. Jahrestag der Unabhängigkeit Israels gratuliert und dabei ihre tiefe Freundschaft zu Israel zum Ausdruck gebracht.

Bundeskanzlerin Merkel und Premierminister Netanyahu diskutierten außerdem über die aktuellen Entwicklungen im Nahen Osten und Nordafrika. Die Bundeskanzlerin informierte den Premierminister über ihre Gespräche mit dem Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmoud Abbas. Sie betonte, dass sie dem Besuch von Premierminister Netanyahu in Washington und seiner Rede vor dem U.S.-Kongress große Bedeutung beimesse und erwartungsvoll entgegensehe.

 

Während des Telefongesprächs unterstrich Premierminister Netanyahu, dass er sich zum Frieden zwischen Israel und den Palästinensern auch als Beitrag zur regionalen Stabilität verpflichtet fühle.

Die Bundeskanzlerin und der Premierminister diskutierten darüber hinaus auch über praktische Aspekte der Beziehungen zwischen Israel und der Palästinensischen Autonomiebehörde.