Navigation und Service

Inhalt

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Samstag, 23. Juli 2016

Laufende Nr.:
280
Ausgabejahr:
2016

Bundeskanzlerin Merkel telefoniert mit Staatspräsident François Hollande

Die stellvertretende Sprecherin der Bundesregierung, Ulrike Demmer, teilt mit: Frankreichs Staatspräsident François Hollande hat heute Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Gewalttat von München angerufen.

Frankreichs Staatspräsident François Hollande hat heute Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Gewalttat von München angerufen.

Die Bundeskanzlerin dankte für die Geste der Solidarität. In diesen schwierigen Zeiten sei es gut zu wissen, dass Frankreich und Deutschland, Franzosen und Deutsche eng zusammenstünden.

Der Präsident und die Bundeskanzlerin vereinbarten, die bereits bestehende gute Zusammenarbeit im Sicherheitsbereich weiter zu intensivieren.