Bundeskanzlerin Merkel telefoniert mit dem Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, Biden

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat heute mit dem Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, Joe Biden, telefoniert.

Die Bundeskanzlerin und der Präsident tauschten sich über die Lage in Afghanistan und das weitere Vorgehen im Hinblick auf die NATO-Truppenpräsenz aus. Sie unterstrichen die Bedeutung einer engen Abstimmung und Zusammenarbeit sowie eines fortgesetzten politischen Engagements für das Land.

Ein weiteres Gesprächsthema war die Lage rund um die Ostukraine. Die Bundeskanzlerin und der Präsident waren sich einig, dass von Russland der Abbau der jüngsten Truppenverstärkungen einzufordern ist, um eine Deeskalation der Situation zu erreichen.

Darüber hinaus tauschten sich die Bundeskanzlerin und der Präsident über die Bekämpfung der COVID-19-Pandemie aus. Sie betonten die Bedeutung eines globalen und gerechten Zugangs zu Impfstoffen, für den sich beide Länder weiter einsetzen wollen.

Schlagwörter