Navigation und Service

Inhalt

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Dienstag, 16. Juli 2019

Laufende Nr.:
251
Ausgabejahr:
2019

Bundeskanzlerin Merkel telefoniert mit dem Präsidenten der Ukraine, Wolodymyr Selensky

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit:

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat heute mit dem Präsidenten der Ukraine, Wolodymyr Selensky, telefoniert.

Im Mittelpunkt des Gesprächs stand die Lage in der Ostukraine nach jüngsten Fortschritten bei der Truppenentflechtung. Die Gesprächspartner äußerten die Hoffnung, dass diese fortgeführt wird.

Beide bekräftigten, dass es erforderlich sei, dass die Minsker Vereinbarungen vollständig umgesetzt werden, auch hinsichtlich des Austauschs der Gefangenen. Sie vereinbarten, zur weiteren Arbeit des Normandie-Formats im engen Austausch zu bleiben.

Darüber hinaus erörterten sie den Gastransit durch die Ukraine und die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen.