Navigation und Service

Inhalt

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Donnerstag, 23. August 2012

Laufende Nr.:
280
Ausgabejahr:
2012

Bundeskanzlerin Merkel telefoniert mit dem ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit:

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat heute ein Telefonat mit dem ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi geführt. Sie hat ihm erneut zu seinem Wahlsieg gratuliert und ihn nach Deutschland eingeladen. Der Präsident hat die Einladung angenommen.

In ihrem Gespräch vereinbarten beide den Ausbau der traditionell guten Beziehungen zwischen Ägypten und Deutschland.

Im Hinblick auf die instabile Lage auf der Sinai-Halbinsel waren sie sich über die Notwendigkeit einig, bestehende Abkommen zu respektieren. Die Bundeskanzlerin bot dem Präsidenten an, mit Projekten der Entwicklungszusammenarbeit zu einer Stabilisierung in der Region beizutragen.