Navigation und Service

Inhalt

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Freitag, 25. September 2015

Laufende Nr.:
336
Ausgabejahr:
2015

Bundeskanzlerin Merkel reist nach Paris

Der stellv. Sprecher der Bundesregierung, Georg Streiter, teilt mit:

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am Freitag, 2. Oktober, in Paris an einem Treffen im „Normandie-Format“ teilnehmen.

Dabei werden sich die Staats-und Regierungschefs Frankreichs, Russlands, der Ukraine und Deutschlands über den Stand der Umsetzung der Minsker Vereinbarungen austauschen.
Vor dem Hintergrund des seit 1. September weitgehend eingehaltenen Waffenstillstandes wird es v.a. darum gehen, die Sicherheitslage durch Fortschritte beim Thema Waffenabzug weiter zu stabilisieren, beim politischen Prozess, insbesondere dem Thema Lokalwahlen, voranzukommen und die humanitäre Lage der Bevölkerung vor Ort zu verbessern.