Navigation und Service

Inhalt

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Montag, 16. Dezember 2013

Laufende Nr.:
383
Ausgabejahr:
2013

Bundeskanzlerin Merkel reist nach Paris

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit:

Bundeskanzlerin Merkel wird am Mittwoch, den 18. Dezember, ihre erste Auslandsreise nach ihrer Vereidigung nach Paris antreten und mit Präsident François Hollande zu einem bilateralen Gespräch zusammentreffen. Der designierte Bundesaußenminister Steinmeier wird die Bundeskanzlerin begleiten.

Bei einem gemeinsamen Arbeitsabendessen um 18:30 Uhr wird es um die Vorbereitung des Europäischen Rates am 19./20. Dezember gehen. Desweiteren sollen auch bilaterale und internationale Themen wie die Lage in der Ukraine und der Zentralafrikanischen Republik besprochen werden.