Navigation und Service

Inhalt

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Freitag, 26. Oktober 2018

Laufende Nr.:
366
Ausgabejahr:
2018

Bundeskanzlerin Merkel reist nach Kiew

Die stellv. Sprecherin der Bundesregierung, Ulrike Demmer, teilt mit:

Bundeskanzlerin Angela Merkel reist am 1. November 2018 nach Kiew.

Nach ihrer Ankunft wird sie vom Präsidenten der Ukraine, Petro Poroschenko, mit militärischen Ehren empfangen. Bei einer gemeinsamen Unterredung werden die bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland und der Ukraine im Mittelpunkt stehen. Weitere wichtige Themen werden der Konflikt in der Ostukraine und die Umsetzung der Minsker Vereinbarungen sein.

Danach wird Bundeskanzlerin Merkel mit Ministerpräsident Wolodymyr Hrojsman zusammenkommen. Bei diesem Gespräch werden bilaterale, wirtschaftliche und internationale Fragen erörtert. Weitere Programmpunkte des Besuches werden Gespräche mit den Vorsitzenden der im Parlament vertretenen Fraktionen sowie eine Diskussionsrunde mit Studierenden sein.