Navigation und Service

Inhalt

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Freitag, 21. April 2017

Laufende Nr.:
142
Ausgabejahr:
2017

Bundeskanzlerin Merkel reist in das Königreich Saudi-Arabien und in die Vereinigten Arabischen Emirate

Die stellv. Sprecherin der Bundesregierung, Ulrike Demmer, teilt mit:

Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht vom 30. April bis 1. Mai 2017 Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate.

Der Besuch dient der Vorbereitung des diesjährigen G20-Gipfels in Hamburg.

In Riad wird Bundeskanzlerin Merkel mit militärischen Ehren begrüßt. Anschließend führt sie Gespräche mit dem saudischen König Salman bin Abdulaziz Al Saud, dem Kronprinzen Mohammed bin Nayef sowie dem stellvertretenden Kronprinzen Mohammed bin Salman. Ferner ist ein Termin mit Vertretern der Zivilgesellschaft geplant.

Am 1. Mai 2017 reist die Bundeskanzlerin weiter in die Vereinigten Arabischen Emirate. Auch hier wird sie mit militärischen Ehren begrüßt. Dem schließt sich ein Gespräch im Rahmen eines Mittagessens mit dem Kronprinzen Scheich Mohammed bin Zayed al Nahyan an.