Navigation und Service

Inhalt

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Dienstag, 27. Oktober 2009

Laufende Nr.:
420
Ausgabejahr:
2009

Bundeskanzlerin Angela Merkel sandte dem irakischen Ministerpräsidenten Nuri Al-Maliki folgendes Kondolenzschreiben:

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident,

mit Bestürzung und Abscheu habe ich die Nachricht von den schrecklichen Terroranschlägen am 25. Oktober 2009 in Bagdad vernommen, denen viele unschuldige Menschen zum Opfer gefallen sind.

Die Bundesregierung verurteilt diesen barbarischen und feigen Akt, der gegen die Einheit, Demokratie und das friedliche Zusammenleben auch der Religionsgemeinschaften gerichtet war, auf das Schärfste.

Ich möchte Sie meiner großen Anteilnahme und meines tiefen Mitgefühls versichern. Ich darf Sie bitten, den Hinterbliebenen der Opfer mein aufrichtiges Beileid und den Verletzten meine besten Genesungswünsche zu übermitteln.

Mit stillem Gruß

Angela Merkel

Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland