Navigation und Service

Inhalt

Thomas de MaizièreBundesminister des Innern

Thomas de Maizière
  1. Person
  2. Lebenslauf
  3. Ministerium

Thomas de Maizière führt das Bundesinnenministerium. Vor seinem Wechsel in die Bundespolitik leitete der 1954 in Bonn geborene promovierte Jurist verschiedene Ministerien in Sachsen. Seit 2005 gehört er in verschiedenen Funktionen der Bundesregierung an.

[video]

(Foto/Freisteller: Peter Lorenz)

Das Bundeskabinett als PDF-Download

Lebenslauf


Geboren am 21. Januar 1954 in Bonn; verheiratet, drei Kinder

1972
Abitur; Wehrdienst

1974 - 1982
Studium der Rechtswissenschaften und Geschichte in Münster und Freiburg, erste und zweite juristische Staatsprüfung

1983
Mitarbeiter der Regierenden Bürgermeister von Berlin Richard von Weizsäcker und Eberhard Diepgen

1985 - 1989
Leiter des Grundsatzreferates der Senatskanzlei des Landes Berlin; Pressesprecher der CDU-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus

1986
Promotion zum Dr. jur.

1990
Berater im Amt des Ministerpräsidenten der letzten DDR-Regierung; Mitglied der Verhandlungsdelegation für den Einigungsvertrag

1990 - 1994
Staatssekretär im Kultusministerium des Landes Mecklenburg-Vorpommern

1994 - 1998
Chef der Staatskanzlei in Mecklenburg-Vorpommern

1999 - 2005
Staatsminister und Chef der Sächsischen Staatskanzlei, Staatsminister der Finanzen, Staatsminister der Justiz, Staatsminister des Innern in Sachsen

2004 - 2005
Mitglied des Sächsischen Landtages

2005 - 2009
Bundesminister für besondere Aufgaben und Chef des Bundeskanzleramtes

seit 2009
Mitglied des deutschen Bundestages

2009 - 2011
Bundesminister des Innern

2011 - 2013
Bundesminister der Verteidigung

seit Dezember 2013
Bundesminister des Innern


Angela Merkel

Angela Merkel

Bundeskanzlerin

zur PersonAngela Merkel
Sigmar Gabriel

Sigmar Gabriel

Bundesminister des Auswärtigen

zur PersonSigmar Gabriel
Brigitte Zypries

Brigitte Zypries

Bundesministerin für Wirtschaft und Energie

zur PersonBrigitte Zypries
Thomas de Maizière

Thomas de Maizière

Bundesminister des Innern

zur PersonThomas de Maizière
Heiko Maas

Heiko Maas

Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz

zur PersonHeiko Maas
Christian Schmidt

Christian Schmidt

Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft sowie Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur

zur PersonChristian Schmidt
Ursula von der Leyen

Ursula von der Leyen

Bundesministerin der Verteidigung

zur PersonUrsula von der Leyen
Katarina Barley

Katarina Barley

Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie für Arbeit und Soziales

zur PersonKatarina Barley
Hermann Gröhe

Hermann Gröhe

Bundesminister für Gesundheit

zur PersonHermann Gröhe
Barbara Hendricks

Barbara Hendricks

Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

zur PersonBarbara Hendricks
Johanna Wanka

Johanna Wanka

Bundesministerin für Bildung und Forschung

zur PersonJohanna Wanka
Gerd Müller

Gerd Müller

Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

zur PersonGerd Müller
Peter Altmaier

Peter Altmaier

Kanzleramtsminister und Bundesminister der Finanzen

zur PersonPeter Altmaier