Navigation und Service

Inhalt

Aktuelles

Merkel bei Caritas in Köln "Alle Menschen sollen Chancen bekommen"

Bundeskanzlerin Merkel hat bei der Caritas in Köln Natalie Dedreux getroffen, eine junge Frau mit Down-Syndrom. Kennengelernt hatte die Kanzlerin sie in einer TV-Sendung im Herbst 2017. Ihr Besuch solle auch zeigen, "wie wertvoll und wichtig die Arbeit ist, die hier geleistet wird". mehr

Nato-Gipfel in Brüssel "Wir sind gemeinsam stärker"

Nach dem Gipfel in Brüssel betont Kanzlerin Merkel, es seien sehr grundsätzliche Diskussionen geführt worden. "Ich habe für Deutschland deutlich gemacht, dass wir mehr tun müssen und das ja auch seit geraumer Zeit tun - die Trendwende ist längst eingeleitet." mehr

Regierungskonsultation mit China Gemeinsam für freien Welthandel

Bei den 5. Deutsch-Chinesischen Regierungskonsultationen in Berlin haben sich Bundeskanzlerin Merkel und Ministerpräsident Li Keqiang auf eine noch engere Zusammenarbeit geeinigt. Die Delegationen unterzeichneten mehr als 20 Regierungsvereinbarungen und Wirtschaftsabkommen. mehr

Weitere Meldungen

Mediathek

  1. Videos
  2. Fotos
Bürgerdialog zur Zukunft Europas Bürgerdialog zur Zukunft Europas Foto: Bundesregierung

Bürgerdialog zur Zukunft Europas

Wie erleben die Deutschen die EU im Alltag? Wie sollte Europa in Zukunft aussehen? Darüber diskutierte Bundeskanzlerin Merkel mit Bürgerinnen und Bürgern in Jena. Im Mittelpunkt standen Themen wie Migration, Brexit und Standards beim Umweltschutz.

alle Videos
Gruppenfoto vor dem Palacio de los Duques de Medina. Sanlúcar de Barrameda, Spanien, 11. August 2018: Bundeskanzlerin Merkel und Joachim Sauer (Mitte) werden vom spanischen Ministerpräsidenten Pedro Sánchez und dessen Ehefrau Begona Gómez (l.) begrüßt. Foto: Bundesregierung/Bergmann

Bundeskanzlerin Merkel in Spanien

alle Fotos

Zusatzinformationen

Kanzlerin Merkel in Spanien

Sanlúcar de Barrameda, Spanien, 11. August 2018: Bundeskanzlerin Merkel und Joachim Sauer (Mitte) werden vom spanischen Ministerpräsidenten Pedro Sánchez und dessen Ehefrau Begona Gómez (l.) begrüßt.

Gruppenfoto vor dem Palacio de los Duques de Medina. Bild vergrößern Kanzlerin Merkel in Spanien Foto: Bundesregierung/Bergmann

Im Mittelpunkt der Gespräche steht die Migrationspolitik in Europa.

Merkel und Sánchez im Gespräch bei einem Spaziergang auf der Gäste-Finca in Andalusien. Bild vergrößern Kanzlerin Merkel in Spanien Foto: Bundesregierung/Bergmann

Bei einem gemeinsamen Mittagessen werden auch bilaterale und weitere europäische Themen besprochen.

Merkel und Sánchez beim Mittagessen im erweiterten Kreise. Bild vergrößern Kanzlerin Merkel in Spanien Foto: Bundesregierung/Bergmann

Merkel begrüßt vor der Presse das Flüchtlings-Abkommen mit Spanien: "Keiner kann dieser Aufgabe ausweichen - ich möchte mich bei Spanien für das Rückübernahmeabkommen bedanken, das mehr Ordnung in die Migration bringen wird."

Merkel und Sánchez bei der gemeinsamen Pressekonferenz. Bild vergrößern Kanzlerin Merkel in Spanien Foto: Bundesregierung/Bergmann

Mit einem Fährschiff fuhren beide Regierungschefs nach den Gesprächen über den Guadalquivir zum Nationalpark Coto de Donana.

Bundeskanzlerin Angela Merkel, ihr Ehemann Joachim Sauer und Spaniens Ministerpräsident Pedro Sánchez auf dem Fährschiff. Bild vergrößern Kanzlerin Merkel in Spanien Foto: Bundesregierung/Bergmann

Zum Internetauftritt

Integration die allen hilft, Integrationskampagne Zum Internetauftritt Foto: Bundesregierung

Zum Bericht der Bundesregierung

Bericht der Bundesregierung zur Lebensqualität in Deutschland Zum Bericht der Bundesregierung Foto: Bundesregierung

Rundgang durchs Kanzleramt

dummy-306-1 Rundgang durchs Kanzleramt Foto: dummy-306-1