Navigation und Service

Inhalt

November 2017

30. Nov

Es wird weihnachtlich im Kanzleramt.

Es wird weihnachtlich im Kanzleramt. Heute werden traditionell die drei Weihnachtsbäume an die Kanzlerin, an den Chef des Kanzleramtes Peter Altmaier und der Staatsministerin Aydan Özoguz übergeben. Die Bäume werden in der Vorweihnachtszeit den Ehrenhof, die Südtreppe im Erdgeschoss und den Bereich vor der Kanzlergalerie schmücken. Auch das Gästehaus der Bundesregierung, Schloss Meseberg, hat bereits am Mittwoch ein Weihnachtsbaum erhalten. Staatsminister Helge Braun hat diesen entgegengenommen.

29. Nov

Unterwegs

Heute nimmt die Kanzlerin in Abidjan in der Elfenbeinküste am fünften EU-AU-Gipfel teilzunehmen. Angela Merkel wird am Rande des Gipfels zahlreiche bilaterale Gespräche mit afrikanischen Partnern führen. Auf dem Gipfeltreffen soll über die Zukunft der Beziehungen zwischen der EU und Afrika beraten werden. Er soll Gelegenheit bieten, die politischen Beziehungen zwischen beiden Kontinenten zu stärken. Ziel des Gipfels es, die politischen Grundlagen der Zusammenarbeit für die nächsten Jahre zu bestimmen.Der Gipfel steht unter dem Motto "Investitionen in die Jugend für eine nachhaltige Zukunft". Auf der Tagesordnung stehen aber auch die Themen Frieden und Stabilität sowie Migration und Mobilität.

28. Nov

Besuch im Kanzleramt

Heute hat die Kanzlerin die Oberbürgermeister von rund 30 Städten eingeladen, deren Luftqualität in besonderem Maß von Stickstoffbelastungen beeinträchtigt ist. Eingeladen sind auch betroffene Ministerpräsidenten und die Vertreter der kommunalen Spitzenverbände. Bei diesem zweiten Treffen wird der Dialog mit den Kommunen fortgesetzt. Die Kommunen werden vorstellen, mit welchen konkreten Maßnahmen, die Einhaltung der Luftqualitätsgrenzwerte möglichst schnell erreicht werden können. Der Bund wird präsentieren, mit welchen Programmen die zusätzlich zugesagten Mittel von bis zu 1 Milliarde Euro für wirksame kommunale Maßnahmen so schnell wie möglich umgesetzt werden können. Bund, Länder und Kommunen arbeiten bei der Ausarbeitung der Maßnahmen zur Verbesserung der Luftqualität in den Städten eng zusammen.

25. Nov

Video-Podcast

Die Kanzlerin befürwortet mehr Jugendaustausch in der Entwicklungszusammenarbeit mit Afrika. Wenn Europa seine Außengrenzen schütze und Schleppern das Handwerk lege, heiße das nicht, dass der legale Austausch nicht gefördert werde, so Merkel.
[Hier geht es zum Video-Podcast]

24. Nov

Unterwegs

Heute nimmt die Kanzlerin am 5. Gipfeltreffen der Östlichen Partnerschaft in Brüssel teil. Bei diesen Gipfeltreffen der EU mit sechs östlichen Partnerländern - Ukraine, Belarus, Moldau, Georgien, Armenien und Aserbaidschan - geht es um politischen Dialog und praktische Zusammenarbeit mit unseren östlichen Nachbarn.

22. Nov

Kabinett

Am Vormittag tagt das Kabinett unter Leitung der Kanzlerin.

15. Nov

UN-Weltklimakonferenz

Die Kanzlerin begleitet den Prozess der Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens mit großem Nachdruck. Deshalb nimmt die Kanzlerin auch an der Weltklimakonferenz teil, die dieses Jahr auf Einladung der Vereinten Nationen und der Regierung des pazifischen Inselstaates Fidschi stattfindet. Angela Merkel wird an einem High-Level Segment teilnehmen und vor dem Plenum sprechen.

11. Nov

Video-Podcast

Deutschlands Industrie muss Merkel zufolge Vorbild für die Entwicklung der Weltwirtschaft sein. Die hochentwickelten Industrieländer hätten die Aufgabe, technische Innovationen zu finden und Umwelttechnologien nach vorne zu bringen, so die Kanzlerin.
[Hier geht es zum Video-Podcast]

08. Nov

Reformationsjubiläum

Am Abend ist die Kanzlerin im Rahmen des Reformationsjubiläumsjahres 2017 in der Oberlinkirche in Potsdam zu Gast. Sie hält die sogenannte "Oberlinrede". Anschließend führt sie ein Gespräch mit dem theologischen Vorstand des diakonischen Vereins "Oberlinhaus".

Bei der "Oberlinrede" handelt es sich um eine Rede, zu der die "Oberlinstiftung" jährlich eine Persönlichkeit aus Politik, Wirtschaft, dem sozialen Bereich, Kirche oder Kultur einlädt, um Position zu gesellschaftlich relevanten Themen zu beziehen.

Jahresgutachten zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung

Am Vormittag nimmt die Kanzlerin das Jahresgutachten des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung entgegen.

06. Nov

Deutschlandstiftung Integration

Die Kanzlerin trifft heute mit dem neu gewählten Vorsitzenden des Stiftungsrates der Deutschlandstiftung Integration, Bundespräsident a.D. Christian Wulff, sowie Vertretern des Stiftungsrats und Unternehmenspartnern im Kanzleramt zusammen.

Bei dem Termin informiert sich die Kanzlerin, die seit fast zehn Jahren Schirmherrin der Stiftung ist, unter anderem über die aktuellen und zukünftigen Projekte der Stiftung. Die Stiftung hat es sich zum Ziel gesetzt, Toleranz und Austausch zwischen Menschen mit unterschiedlichem nationalen, kulturellen und sozialen Hintergrund zu fördern.

04. Nov

Video-Podcast

Die Kanzlerin hält auch über 2020 hinaus eine spezifische Förderung der neuen Länder für nötig. Es gebe noch systematische Unterschiede zwischen alten und neuen Ländern, so Merkel. Das Ziel seien gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Deutschland.
[Hier geht es zum Video-Podcast]

Zusatzinformationen

Termine der Kanzlerin als RSS-Newsfeed

Unser RSS Newsfeed Termine der Kanzlerin überträgt Ihnen die Erscheinung Termine von Angela Merkel direkt auf Ihren Rechner, selbst dann, wenn Sie nicht unsere Website geöffnet haben. Zum RSS-Newsfeed