Navigation und Service

Inhalt

Februar 2015

28. Feb

Video-Podcast

Die Bundeskanzlerin hält es für notwendig, das 315-Milliarden-Investitionsprogramm der EU durch Bürokratieabbau und bessere Rahmenbedingungen für private Investitionen zu ergänzen. Das Steuersystem dürfe Investitionen nicht verhindern.

[Hier geht es zum Video-Podcast]

27. Feb

Deutscher Bundestag

Auch heute nimmt die Kanzlerin an der Sitzung des Deutschen Bundestages teil.

26. Feb

Besuch im Kanzleramt

Am Nachmittag empfängt die Kanzlerin den rumänischen Präsidenten Klaus Johannis.
Nach dem Gespräch ist eine gemeinsame Pressebegegnung geplant.

Deutscher Bundestag

Heute nimmt die Kanzlerin an der Sitzung des Deutschen Bundestages teil.

25. Feb

Besuch im Kanzleramt

Am Mittag empfängt die Kanzlerin den schwedischen Ministerpräsidenten Stefan Löfven mit militärischen Ehren im Kanzleramt.
Im Mittelpunkt der Gespräche stehen bilaterale, europapolitische und internationale Themen.

Jahresgutachten

Am Vormittag erhält die Kanzlerin das Jahresgutachten der unabhängigen Expertenkommission Forschung und Innovation. Bundesforschungsministerin Wanka wird ebenfalls an dem Termin teilnehmen.
Das Gutachten analysiert das deutsche Forschungs- und Innovationssystem sowie die technologische Leistungsfähigkeit und gibt Empfehlungen zu aktuellen Herausforderungen.

Kabinett

Am Morgen tagt das Bundeskabinett unter Leitung der Kanzlerin.

23. Feb

Unterwegs

Am Vormittag wird die Kanzlerin die Firma KUKA AG in Augsburg besuchen. Sie wird sich bei einer Führung über das Werksgelände der KUKA AG ein eigenes Bild machen über die Roboter und Steuerungstechnologie für die Fabrik im Zeitalter von Industrie 4.0.
Im Anschluss wird Angela Merkel das Siemens Elektronik-Werk in Amberg besuchen. Dort wird sie sich bei einer Werksführung in der "intelligenten Fabrik" - "smart factory" - über die industrielle Automatisierungs- und Schalttechnik als Grundlage für Industrie 4.0 informieren.

21. Feb

Video-Podcast

Die Bundeskanzlerin betont in ihrem aktuellen Video-Podcast, die Digitalisierung der Industrie habe entscheidende Bedeutung für den Wohlstand in Deutschland.

[Hier geht es zum Video-Podcast]

Unterwegs

Auch heute ist die Kanzlerin im Vatikan.
Am Vormittag hat die Kanzlerin eine Privataudienz bei Papst Franziskus. Dies ist das zweite Zusammentreffen der Kanzlerin mit dem Papst. Angela Merkel und Papst Franziskus werden sich über Chancen des interreligiösen Dialogs, die Globalisierung, internationale Krisen und Konflikte sowie die Rolle Europas in der Welt austauschen. Im Anschluss an das Gespräch wird die Kanzlerin zu einer kurzen Unterredung mit Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin zusammentreffen. Hier werden internationale Themen im Vordergrund stehen. Am Mittag ist eine kurze Pressebegegnung im Kloster Sant’Egidio vorgesehen. Anschließend findet ein Empfang für geladene Gäste aus dem kirchlichen, wissenschaftlichen und künstlerischen Bereich statt.

20. Feb

Unterwegs

Heute reist die Kanzlerin zunächst nach Paris, dann nach Rom und in den Vatikan.
In Paris wird die Kanzlerin mit Präsident Hollande zu einem bilateralen Gespräch zusammenkommen. Im Mittelpunkt stehen die G7-Agenda sowie internationale Krisen wie die Lage in der Ukraine, in Syrien und im Irak. Darüber hinaus stehen europapolitische und bilaterale Fragen auf der Tagesordnung.
Nach dem Gespräch ist eine gemeinsame Pressebegegnung mit Präsident Hollande vorgesehen.
Am Nachmittag reist Angela Merkel weiter nach Rom.
Am Abend ist ein Essen im kleineren Kreis mit hochrangigen Vertretern aus Kirche und Wissenschaft in der Residenz der deutschen Botschafterin beim Heiligen Stuhl vorgesehen.

14. Feb

Video-Podcast

Die Bundeskanzlerin spricht sich für eine gute Allgemeinbildung über Christentum, Judentum und Islam aus. Merkel betont, alle Religionen könnten nur gut zusammenleben, wenn sie auf dem Boden des Grundgesetzes arbeiteten.

[Hier geht es zum Video-Podcast]

12. Feb

Unterwegs

Heute nimmt die Kanzlerin am informellen Treffen des Europäischen Rates in Brüssel teil.

11. Feb

Abschied

Am Mittag nimmt die Kanzlerin am Gottesdienst und dem Trauerstaatsakt für den ehemaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker im Berliner Dom teil.

Valentinsgruß

Am Morgen erhält die Kanzlerin im Kanzleramt von einer Delegation des Zentralverbandes Gartenbau einen Valentinsgruß.

Kabinett

Am Morgen tagt das Bundeskabinett unter Leitung der Kanzlerin.

10. Feb

Unterwegs

In Ottawa trifft sie mit dem kanadischen Premierminister Stephen Harper zu ein Gespräch zusammen. Anschließend ist eine gemeinsame Pressekonferenz vorgesehen. Am Abend geht es dann wieder zurück nach Berlin.

09. Feb

Unterwegs

Am Morgen trifft die Kanzlerin weibliche Führungskräfte aus Wirtschaft und Politik zu einem Frühstück. Im Anschluss wird sie zum Weißen Haus fahren und dort von US-Präsident Barack Obama empfangen. Nach einem gemeinsamen Gespräch ist eine Pressekonferenz geplant.
Am frühen Nachmittag wird die Kanzlerin ein Gespräch mit dem Präsidenten der Weltbankgruppe, Jim Yong Kim, führen.
Anschließend reist Angela Merkel weiter nach Kanada.

08. Feb

Unterwegs

Die Kanzlerin besucht vom 8. bis 10. Februar die USA und Kanada. Die Reise dient der Vorbereitung des G7-Gipfels in Schloss Elmau im Juni. Im Mittelpunkt werden in Washington und Ottawa die Gespräche mit den beiden Regierungschefs, US-Präsident Barack Obama sowie dem kanadischen Premierminister Stephen Harper, stehen.

07. Feb

Video-Podcast

Die Bundeskanzlerin hält die Vorteile eines Freihandelsabkommens zwischen der EU und den USA für sehr viel größer als die möglichen Risiken. Verbraucherschutz- oder Umweltstandards würden nicht abgesenkt, so Merkel.

[Hier geht es zum Video-Podcast]

Münchner Sicherheitskonferenz

Heute spricht die Kanzlerin auf der 51. Münchner Sicherheitskonferenz. Zentrale Themen der Konferenz sind die Herausforderungen für die internationale Ordnung angesichts der Ukraine-Krise und die Entwicklungen im Nahen und Mittleren Osten.

06. Feb

Reise nach Moskau

Am Nachmittag reisen die Kanzlerin und der französische Präsident Hollande zu Gesprächen mit dem russischen Präsidenten Putin nach Moskau.

Besuch im Kanzleramt

Heute empfängt die Kanzlerin den irakischen Ministerpräsidenten Haider al-Abadi mit militärischen Ehren im Kanzleramt.

05. Feb

Reise nach Kiew

Am Nachmittag reisen die Kanzlerin und der französische Präsident Hollande zu Gesprächen mit dem ukrainischen Präsidenten Poroschenko nach Kiew.

03. Feb

Besuch im Kanzleramt

Am Mittag empfängt die Kanzlerin den Premierminister Singapurs, Lee Hsien Loong mit militärischen Ehren im Kanzleramt.

Robert-Koch-Institut

Heute nimmt die Kanzlerin an der Einweihung eines Laborneubaus des Robert-Koch-Instituts teil.Der Neubau verfügt über ein Hochsicherheitslabor der Stufe 4. Das ist die höchste Sicherheitsstufe, die es künftig ermöglicht, hochriskante Erreger wie etwa Ebola-, Marburg- und Lassaviren sicher zu untersuchen.Angela Merkel wird bei einem Rundgang verschiedene Stationen besuchen. Im Anschluss hält sie eine Rede.

02. Feb

Unterwegs

Heute wird die Kanzlerin von Ministerpräsident Viktor Orbán in Budapest empfangen.Bei dem eintägigen Besuch wird die Kanzlerin nach bilateralen Gesprächen und einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Ministerpräsidenten Orbán unter anderem auch mit dem ungarischen Staatspräsidenten János Áder zusammentreffen.Die Rückreise nach Berlin ist für den Abend vorgesehen.

Zusatzinformationen

Termine der Kanzlerin als RSS-Newsfeed

Unser RSS Newsfeed Termine der Kanzlerin überträgt Ihnen die Erscheinung Termine von Angela Merkel direkt auf Ihren Rechner, selbst dann, wenn Sie nicht unsere Website geöffnet haben. Zum RSS-Newsfeed