Navigation und Service

Inhalt

Februar 2012

29. Feb

Bürgergespräch in Erfurt

Heute leitet Angela Merkel die Kabinettssitzung. Am Vormittag übergibt die unabhängige Expertenkommission Forschung und Innovation im Kanzleramt ihr diesjähriges Gutachten an die Kanzlerin.
Das Gutachten liefert ein aktuelles Gesamtbild und zeigt die Stärken und Schwächen des Innovationsstandortes Deutschland im internationalen Vergleich auf.Mittags empfängt die Bundeskanzlerin im Bundeskanzleramt den Kronprinzen von Abu Dhabi, General Scheich Mohammed bin Zayed al Nayan. Am Abend diskutiert Angela Merkel ab 18 Uhr im Kaisersaal in Erfurt mit rund 100 Bürgerinnen und Bürgern über Deutschlands Zukunft. Dieser Bürgerdialog ist ein wichtiger Bestandteil des Zukunftsdialogs, den die Bundeskanzlerin im Frühjahr 2011 angestoßen hatte. In der Diskussionsveranstaltung in Erfurt werden Ideen und Vorschläge zu der Fragestellung „Wie wollen wir zusammenleben“ besprochen. Unter dieser Hauptüberschrift sollen die Themen: „Das Zusammenleben der Generationen“, „Sicherheit im öffentlichen Raum“ und „Selbstbild und Fremdbild der Deutschen“ näher beleuchtet werden. Verfolgen Sie das Bürgergespräch live unter: www.dialog-ueber-deutschland.de; www.bundeskanzlerin.de und ww.bundesregierung.de

27. Feb

Regierungserklärung

Heute nimmt Angela Merkel an der Plenarsitzung des Deutschen Bundestages teil. Zu Beginn wird die Kanzlerin eine Regierungserklärung zu den Ergebnissen der Eurogruppe zu Griechenland und zum Europäischen Rat am 1. und 2. März abgeben.Am Abend wird die Kanzlerin ihren Innovationsdialog mit Wirtschaft und Wissenschaft im Kanzleramt fortsetzen. Bei dem Treffen geht es vor allem um Technologiefelder und Dienstleistungsinnovationen, von denen in Zukunft ein wichtiger Beitrag zu Wohlstand und Beschäftigung in Deutschland zu erwarten ist.

25. Feb

Video-Podcast

Mit dem Bürgerdialog am nächsten Mittwoch in Erfurt betritt die Bundeskanzlerin „Neuland“, wie sie in ihrem neuen Video-Podcast sagt. Es sei ein Experiment, und sie lasse sich „ein bisschen überraschen“. Sie hoffe auf Vorschläge, die Anregung für ihre Regierungsarbeit seien.

24. Feb

Stralsund

Bundeskanzlerin Merkel empfängt den luxemburgischen Premierminister und Chef der Euro-Gruppe, Jean-Claude Juncker, in Stralsund.

23. Feb

Gedenkveranstaltung

Am Vormittag nimmt die Bundeskanzlerin an der Gedenkveranstaltung für die Opfer rechtsextremistischer Gewalt im Konzerthaus am Gendarmenmarkt in Berlin teil und hält dort eine Rede. Die Veranstaltung soll an die Opfer erinnern. Zugleich soll sie ein Zeichen des Zusammenhalts setzen und des Einstehens gegen jede Form von Fremdenfeindlichkeit und Gewalt.Abends empfängt Angela Merkel die Regierungschefs aus Irland, Enda Kenny, Tschechien, Petr Nečas, und Lettland, Valdis Dombrovskis, zu einem Abendessen in Schloss Meseberg. Die Bundeskanzlerin setzt mit diesem dritten Treffen ihren informellen Gedankenaustausch mit europäischen Regierungschefs fort. Es geht auch diesmal wieder um Fragen zur Zukunft der Wirtschafts- und Währungsunion sowie zur Europäischen Union allgemein.

18. Feb

Video-Podcast

Die Bundeskanzlerin wünscht der jungen Generation, dass Europas Einheit für sie noch spürbarer wird. Vor allem gehe es jedoch darum, Freiheit, Demokratie und Rechtsstaat zu verteidigen, sagt die Bundeskanzlerin in ihrem neuen Video-Podcast.Hier geht es zum Video-Podcast

15. Feb

Kabinett

Am Vormittag leitet die Kanzlerin die Kabinettssitzung. Mittags spricht Angela Merkel auf dem Empfang von „wellcome“. Zehn Jahre wird die Initiative alt, die junge Familien unmittelbar nach der Geburt eines Kindes ehrenamtlich unterstützt. Die Bundeskanzlerin ist seit 2007 Schirmherrin der Initiative. Am Abend trifft sich die Kanzlerin gemeinsam mit dem Kabinett und den Richterinnen und Richtern des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe.

14. Feb

Besuch im Kanzleramt

Heute empfängt Angela Merkel den neuen Generalsekretär der Arabischen Liga, Nabil al-Arabi. Themen des Gesprächs sind die aktuellen Entwicklungen in Syrien, der Nahostfriedensprozess sowie die Beziehungen Deutschlands zur Arabischen Liga.Am Mittag übergeben der Vizepräsident des Zentralverbandes Gartenbau und die deutsche Blumenfee einen Valentinsgruß an die Kanzlerin. Nachmittags empfängt die Kanzlerin den Ministerpräsidenten von Mazedonien, Nikola Gruevski, im Bundeskanzleramt. Im Mittelpunkt der Unterredung stehen die bilateralen Beziehungen, europapolitische Fragen, aber auch die Lage in der Region.

13. Feb

Besuch im Kanzleramt

Heute empfängt Angela Merkel zusammen mit Bundesfinanzminister Schäuble die Expertenkommission „Neue Finanzmarktarchitektur“ im Kanzleramt.Die Kommission übergibt der Kanzlerin ihre sechste Expertise zum Aufbau einer neuen Finanzmarktarchitektur. Dieser Bericht befasst sich mit dem Thema Finanzmarktregulierung und insbesondere mit Schattenbanken. Am Abend empfängt die Bundeskanzlerin im Schloss Meseberg die Regierungschefs aus Dänemark, Estland und den Niederlanden zu einem informellen Abendessen. Im Mittelpunkt der Gespräche steht ein informeller Gedankenaustausch, Fragen zur Zukunft der Wirtschafts- und Währungsunion sowie allgemein der Europäischen Union.

11. Feb

Video-Podcast

In ihrem Video-Podcast erklärt die Bundeskanzlerin, warum ehrenamtliche Hilfe für junge Familien wichtig sein kann. Merkel ist Schirmherrin von „wellcome“. Die Initiative greift jungen Familien nach der Geburt eines Kindes unter die Arme.Hier geht es zum Video-Podcast

10. Feb

Integration

Heute nimmt die Kanzlerin an der Plenarsitzung des Deutschen Bundestages teil. Am Nachmittag redet Angela Merkel auf der Verleihung des DFB-Mercedes-Benz-Integrationspreises 2011. Auch die Integrationsbeauftragte Maria Böhmer und Theo Zwanziger sowie Oliver Bierhoff vom Deutschen Fußball-Bund nehmen an der Veranstaltung teil.

09. Feb

Bundestag

Heute nimmt die Kanzlerin an der Plenarsitzung des Deutschen Bundestages teil. Am Nachmittag hält Angela Merkel im Kanzleramt eine kurze Ansprache bei der Präsentation der 2-Euro-Gedenkmünze "Bayern". Die Münze wird aus Anlass der Bundesratspräsidentschaft Bayerns herausgegeben und zeigt auf der Rückseite Schloss Neuschwanstein. Die Kanzlerin wird jeweils ein Münzset übergeben - an den bayerischen Ministerpräsidenten Seehofer und an den Präsidenten der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen, Bernd Schreiber.

08. Feb

Besuch im Kanzleramt

Am Vormittag leitet die Kanzlerin die Kabinettssitzung. Mittags empfängt Angela Merkel den kasachischen Präsidenten Nasarbajew zu einem Gespräch im Kanzleramt.

07. Feb

Besuch im Kanzleramt

Am Vormittag nimmt Angela Merkel an der Preisverleihung "Großer Stern des Sports" in Gold 2011 teil. Die "Sterne des Sports" sind eine Auszeichnung, die an Sportvereine für ihr soziales Engagement vergeben werden. Am Mittag empfängt die Bundeskanzlerin den Präsidenten von Botsuana, Seretse Khama Ian Khama. Im Mittelpunkt des Gesprächs stehen die bilateralen Beziehungen, aktuelle politische Fragen und die Lage in der Region. Abends redet Angela Merkel auf der Veranstaltung der BELA-Foundation und der Financial Times vor jungem Publikum über Europa.
Im Anschluss diskutiert die Kanzlerin mit den Studentinnen und Studenten über deren Erwartungen und Vorstellungen zum Thema "Europas Weg in die Zukunft".

06. Feb

Deutsch-französischer Ministerrat

Heute reist die Bundeskanzlerin nach Paris und nimmt am 14. deutsch-französischen Ministerrat teil.

Deutsch-Französischer Ministerrat

Präsident Sarkozy begrüßt Bundeskanzlerin Merkel

Deutschland und Frankreich: Vorreiter für ein starkes Europa

Im Zentrum des 14. Deutsch-Französischen Ministerrats standen einmal mehr Finanz- und Wirtschaftsfragen. Doch auch die Situation in Syrien und Griechenland bestimmten die Gespräche. mehr

04. Feb

Video-Podcast

Diese Woche ist der Bürgerdialog über Deutschlands Zukunft gestartet. In ihrem wöchentlichen Video-Podcast beantwortet die Bundeskanzlerin Fragen zu diesem Dialog.Hier geht es zum Video-Podcast

02. Feb

China

Merkel und Wen schreiten die Ehrenformation ab vor einem Wandgemälde der Großen Mauer.

Merkel: Deutsch-chinesische Beziehungen ein ganzes Stück vorangekommen

Die Bundeskanzlerin sieht das Verhältnis der Chinesen zu Europa nach ihrem Besuch im Land gestärkt. China unterstütze den Weg der Reformen, des Schuldenabbaus und auch des wirtschaftlichen Wachstums in Europa. mehr

China-Reise der Bundeskanzlerin

Die Bundeskanzlerin setzt ihre Reise nach Peking und in das südchinesische Kanton fort. Dort sind unter anderem Gespräche mit dem Staatspräsidenten Hu Jintao, dem Vorsitzenden des Nationalen Volkskongresses, Wu Bangguo, und Ministerpräsident Wen Jiabao geplant.

China

Bundeskanzlerin Merkel reist nach China

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu einem zweitägigen Besuch nach China aufgebrochen. Im Mittelpunkt der Gespräche in Peking und Kanton werden wirtschaftliche Fragen stehen. Im Jahr 2011 betrug das deutsch-chinesische Handelsvolumen 145 Milliarden Euro. Auch Menschenrechte kommen zur Sprache. mehr

01. Feb

China-Reise der Bundeskanzlerin

Am Vormittag tagt das Bundeskabinett unter Leitung der Bundeskanzlerin.Am Nachmittag reist Angela Merkel zu einem zweitägigen Besuch nach Peking und in das südchinesische Kanton.

Zusatzinformationen

Termine der Kanzlerin als RSS-Newsfeed

Unser RSS Newsfeed Termine der Kanzlerin überträgt Ihnen die Erscheinung Termine von Angela Merkel direkt auf Ihren Rechner, selbst dann, wenn Sie nicht unsere Website geöffnet haben. Zum RSS-Newsfeed