Navigation und Service

Inhalt

März 2011

31. Mär

Deutscher Bankentag

Am Mittag spricht die Bundeskanzlerin vor dem Deutschen Bankentag. Die Jahrestagung des Bundesverbandes deutscher Banken steht unter dem Motto: "Nach der Krise? Gemeinsam in der Verantwortung für den Finanzplatz Deutschland".Anschließend empfängt Angela Merkel im Kanzleramt den montenegrinischen Ministerpräsidenten Luksic mit militärischen Ehren.

30. Mär

Kabinett

Am Morgen leitet Angela Merkel, wie üblich mittwochs, die Sitzung des Bundeskabinetts.

29. Mär

Besuch im Kanzleramt

Heute Nachmittag empfängt die Kanzlerin den belgischen König Albert II im Kanzleramt. Themen des Gesprächs sollen die künftige Entwicklung Europas sowie internationale und finanzpolitische Fragen sein.

26. Mär

Video-Podcast

In ihrer wöchentlichen Videobotschaft erläutert Bundeskanzlerin Angela Merkel einen Gesetzentwurf der Bundesregierung, der die Position der Opfer von sexuellem Missbrauch stärken soll.Hier geht es zum Video-Podcast

25. Mär

Unterwegs für Europa

Auch heute nimmt die Kanzlerin am Europäischen Rat in Brüssel teil.

24. Mär

Regierungserklärung

Heute gibt die Bundeskanzlerin zum Europäischen Rat am 24. und 25. März in Brüssel eine Regierungserklärung im Deutschen Bundestag ab.Im Anschluss reist Angela Merkel zum europäischen Gipfeltreffen nach Brüssel.

Belgien

Merkel im Gespräch mit dem Präsidenten des Europäischen Rates van Rompuy.

Viel für die Stabilität des Euro erreicht

Mit einem umfassenden Maßnahmenpaket stärkt der Europäische Rat die Wettbewerbsfähigkeit Europas und sichert die Stabilität des Euro. Bundeskanzlerin Angela Merkel nannte das Gesamtpaket einen riesigen Fortschritt. Auch die Lage in Japan nach der Natur- und Reaktor-Katastrophe sowie die Situation in Libyen beschäftigten die Staats- und Regierungschefs. mehr

23. Mär

Kabinett

Heute tagt, wie üblich, das Bundeskabinett.Am Nachmittag spricht Angela Merkel auf dem "Frankfurt Finance Summit 2011" in Frankfurt.

22. Mär

Kernenergie in Deutschland

Heute gibt es ein Folgetreffen zur weiteren Nutzung der Kernenergie in Deutschland. Die Bundeskanzlerin hat dazu die Ministerpräsidenten derjenigen Bundesländer eingeladen, die vom Moratorium betroffen sind. Für die Bundesregierung nehmen außerdem Wirtschaftsminister Brüderle und Umweltminister Röttgen teil.

19. Mär

Paris

Familienfoto

"Gaddafi muss abtreten"

Die Durchsetzung der UN-Resolution zu Libyen hat begonnen. Deutschland beteiligt sich nicht am Militäreinsatz, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel am Samstag in Paris. Deutschland will jedoch die Nato mit Awacs-Überwachungsflügen in Afghanistan entlasten. mehr

Video-Podcast

Nach der Reaktor-Katastrophe in Japan sei zu überlegen, was daraus zu lernen sei, betont die Bundeskanzlerin im aktuellen Video-Podcast. So dringt Merkel auf gemeinsame europäische Sicherheitsstandards für Kernkraftwerke. Sie habe das Thema auf die Tagesordnung des Europäischen Rats gebracht, der Ende kommender Woche tagt, so die Kanzlerin.Hier geht es zum Video-Podcast

18. Mär

IDT Biologika GmBH

Nachmittags besucht Angela Merkel den Pharmahersteller IDT Biologika GmbH in Dessau-Roßlau.

17. Mär

Bundestag

Heute Vormittag gibt die Bundeskanzlerin im Deutschen Bundestag eine Regierungserklärung zur aktuellen Lage in Japan ab.

16. Mär

Besuch im Kanzleramt

Am Morgen tagt, wie üblich, das Bundeskabinett.Gegen Mittag empfängt die Bundeskanzlerin den ungarischen Präsidenten Pál Schmitt zu einem Gespräch im Kanzleramt.Dabei geht es vor allem um europapolitische Fragen. Ungarn hat derzeit die EU-Präsidentschaft inne.

15. Mär

60 Jahre Bundespolizei

Heute spricht Angela Merkel beim Festakt zum 60jährigen Bestehen der Bundespolizei.

12. Mär

Video-Podcast

Die Bundespolizei feiert ihr 60jähriges Bestehen. Im neuen Video-Podcast würdigt Bundeskanzlerin Merkel die "herausragende Arbeit" der Beschäftigten. Zu ihren wichtigen Aufgaben gehört die Bekämpfung der Organisierten Kriminalität und die Sicherheit auf Bahnhöfen und Flughäfen. Die Bundeskanzlerin bedankt sich dafür, dass "sich jeden Tag 40.000 Menschen für die Sicherheit in unserem Land einsetzen."

Hier geht es zum Video-Podcast

11. Mär

Gipfeltreffen in Brüssel

Heute reist Angela Merkel zu einem Sonderrat nach Brüssel. Es treffen sich die 27 Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union um sich insbesondere über die Lage in Libyen auszutauschen.Am Nachmittag treffen sich informell die Staats- und Regierungschefs der 17 Mitgliedstaaten der Eurozone.Bei dem Treffen geht es um das "Gesamtpaket" zur Euro-Stabilität und die engere wirtschaftspolitische Koordinierung in der Eurozone. 

10. Mär

Großer Zapfenstreich

Heute nimmt Angela Merkel am Großen Zapfenstreich im Verteidigungsministerium teil. Anlass ist die Verabschiedung vom Bundesminister a.D. zu Guttenberg.

05. Mär

Video-Podcast

Die Bundeskanzlerin sieht den Internationalen Frauentag am 8. März als Ansporn, "mehr für die wirkliche Gleichberechtigung der Frauen im täglichen Leben" zu tun.Hier geht es zum Video-Podcast

03. Mär

Besuche in Eschborn und München

Gegen Nachmittag besucht Angela Merkel zusammen mit  Bundesentwicklungsminister Niebel die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Eschborn.Die GIZ bündelt seit Januar die deutsche Entwicklungszusammenarbeit. Sie ist entstanden aus der Zusammenlegung des Deutschen Entwicklungsdienstes (DED), der Deutschen Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) und der Internationalen Weiterbildung und Entwicklung GmbH (Inwent).Am Abend nimmt die Bundeskanzlerin an einer Festveranstaltung in der Münchner Residenz teil. Anlass ist der Besuch der IOC-Evaluierungskommission. Dabei geht es um die Bewerbung Münchens um die Ausrichtung der Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2018.

02. Mär

Gespräche mit Faymann und Sócrates

Am Morgen tagt, wie üblich, das Bundeskabinett.Gegen Mittag empfängt die Bundeskanzlerin ihren österreichischen Amtskollegen Faymann zu einem Gespräch im Bundeskanzleramt. Dabei geht es um die Vorbereitung des informellen Treffens der Staats- und Regierungschefs der Eurozone am 11. März sowie des darauf folgenden Europäischen Rats Ende März. Am Nachmittag trifft Angela Merkel im Bundeskanzleramt mit dem portugiesischen Premierminister Sócrates zusammen. Sie sprechen dabei über die wirtschaftliche Lage in Portugal sowie über die Maßnahmen, die Portugal eingeleitet hat, um den Haushalt zu konsolidieren. Auch dieses Gespräch dient der Vorbereitung der beiden europäischen Treffen.

01. Mär

Rundgang auf der Cebit

Am Morgen macht die Bundeskanzlerin ihren traditionellen Eröffnungsrundgang über die Cebit in Hannover. Die Cebit ist die weltgrößte Messe für Informationstechnik.

Zusatzinformationen

Termine der Kanzlerin als RSS-Newsfeed

Unser RSS Newsfeed Termine der Kanzlerin überträgt Ihnen die Erscheinung Termine von Angela Merkel direkt auf Ihren Rechner, selbst dann, wenn Sie nicht unsere Website geöffnet haben. Zum RSS-Newsfeed