Navigation und Service

Inhalt

November 2010

30. Nov

Kabinettssitzung

Das Bundeskabinett tagt in dieser Woche nicht am Mittwoch, sondern bereits am Dienstag. Der Grund für dieses Vorziehen ist die Teilnahme der Bundeskanzlerin am OSZE-Gipfel in Astana. Sie bricht bereits am Nachmittag nach Kasachstan auf.

27. Nov

Video-Podcast

Am 3. Dezember besucht die Bundeskanzlerin den Deutschen Handwerkstag in Bayreuth. „Das Handwerk ist der goldene Boden unserer Volkswirtschaft“, sagt Merkel im aktuellen Video-Podcast. Es leiste einen Beitrag zum Gelingen der Sozialen Marktwirtschaft.

26. Nov

Besuch aus Moskau

Im Bundeskanzleramt empfängt die Kanzlerin heute den russischen Ministerpräsidenten Wladimir Putin. Thema des Gesprächs sind die bilateralen Beziehungen sowie Fragen der Wirtschafts- und Energiepolitik.

25. Nov

Weihnachtsbäume für das Kanzleramt

Heute nimmt Angela Merkel für das Bundeskanzleramt drei Weihnachtsbäume aus verschiedenen Regionen Deutschlands entgegen. Die Weihnachtsbäume werden aufgestellt im Ehrenhof des Kanzleramts, an der Südtreppe sowie im Foyer des 1. Obergeschosses.Am Nachmittag hält die Bundeskanzlerin den Eröffnungsvortrag beim Führungstreffen Wirtschaft 2010 der Süddeutschen Zeitung. Dabei soll es insbesondere um die Verantwortung von Politik und Wirtschaft für Wachstum und Beschäftigung gehen.

24. Nov

Haushaltsdebatte

Im Rahmen der Debatte über den Einzelplan 04 des Kanzleramts wird die Bundeskanzlerin eine Rede halten.Wegen der Haushaltsdebatte findet keine Kabinettsitzung statt.

23. Nov

Arbeitgebertag 2010

Am Vormittag beginnen im Deutschen Bundestag die abschließenden Beratungen des Bundeshaushaltes 2011. Die Bundeskanzlerin wird bis Freitag an allen vier Tagen im Plenum sein.Am Nachmittag hält Angela Merkel beim Arbeitgebertag der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) in Berlin eine Rede. Die Kanzlerin wird auf aktuelle wirtschafts- und arbeitsmarktpolitische Fragen eingehen.

22. Nov

Bundeswehrtagung

Heute nimmt die Bundeskanzlerin an der jährlichen Bundeswehrtagung in Dresden teil. Schwerpunkt ist die Reform der Bundeswehr. Gleichzeitig werden “20 Jahre Armee der Einheit“ feierlich gewürdigt.

20. Nov

Nato-Gipfel und Podcast

Auch heute nimmt die Bundeskanzlerin mit Verteidigungsminister zu Guttenberg und Außenminister Westerwelle am Nato-Gipfel in Lissabon teil. Schwerpunktthemen des Bündnisses sind in diesem Jahr das neue strategische Konzept und Afghanistan.In ihrer wöchentlichen Videobotschaft geht Angela Merkel auf die veränderte Bedrohungslage ein, mit der das Bündnis heute konfrontiert ist. Daraus folge in Deutschland die Notwendigkeit, die Bundeswehr strukturell auf die neuen Herausforderungen vorzubereiten.Zum Podcast

19. Nov

Besuch aus den Niederlanden

Im Bundeskanzleramt empfängt die Kanzlerin den niederländischen Premierminister Rutte.Bei dem Gespräch geht es um bilaterale, wirtschaftliche, europapolitische und internationale Themen.Am Nachmittag reist Angela Merkel in Begleitung von Verteidigungsminister zu Guttenberg und Außenminister Westerwelle zum Nato-Gipfel nach Lissabon.

Portugal

Von Lampen und Kameras umringt ist das Emblem der NATO am Donnerstag.

Auf neue Herausforderungen einstellen

Noch bis zum Samstag nimmt Bundeskanzlerin Angela Merkel am Gipfeltreffen der Staats-und Regierungschefs der Nato teil. In Lissabon will das Bündnis ein neues Strategisches Konzept verabschieden. mehr

18. Nov

Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft

Heute spricht die Bundeskanzlerin bei der Jahrestagung des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft.Am Abend tagt im Kanzleramt der Koalitionsausschuss.

17. Nov

Kabinett

Heute leitet die Bundeskanzlerin die Kabinettsitzung im Kanzleramt.Am Nachmittag spricht Angela Merkel in Düsseldorf zur Eröffnung der MEDICA, der weltgrößte Medinzinmesse.In Begleitung von Gesundheitsminister Rösler informiert sich die Kanzlerin bei einem Messerundgang über die modernen Möglichkeiten ambulanter und stationärer Versorgung.

13. Nov

Diese Woche gibt es keinen Videopodcast.

12. Nov

Gipfeltreffen in Seoul

Auch am zweiten Gipfeltag nimmt Angela Merkel am Treffen der Staats- und Regierungschefs der G20 teil.

11. Nov

Gipfeltreffen in Seoul

Heute beginnt das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs der G20 Staaten in Seoul, an dem auch die Bundeskanzlerin teilnimmt.Schwerpunkte des Gipfeltreffens sind aus deutscher Sicht die Finanzmarktregulierung, die Weltwirtschaft und der Rahmen für ein starkes, nachhaltiges und ausgewogenes Wachstum. Weiterhin steht auch die Reform des Internationalen Währungsfonds auf der Tagesordnung.

Südkorea

Familienfoto der Staats- und Regierungschefs des G20 Gipfels

G20-Gipfel sendet starkes Signal

Höheres Eigenkapital für Banken, eine Reform des Internationalen Währungsfonds sowie Impulse für den Welthandel: Beim G20-Gipfel in Seoul brachten die Staats- und Regierungschefs wichtige Entscheidungen auf den Weg. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Finanzminister Wolfgang Schäuble zeigten sich mit den Ergebnissen zufrieden, schließlich gehe es letztlich immer um das Wohl der Menschen weltweit. mehr

Südkorea

Angela Merkel mit zwei Professorinnen, Doktorhut auf dem Kopf und Urkunde in der Hand

Dr. h. c. Angela Merkel

Für herausragende Leistungen zur Förderung des gesellschaftlichen Zusammenhalts, des Friedens und des Umweltschutz hat Bundeskanzlerin Angela Merkel in Seoul die Ehrendoktorwürde erhalten. mehr

10. Nov

Jahresgutachten der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung

Am Vormittag leitet die Bundeskanzlerin die Kabinettsitzung im Kanzleramt.
 
Im Anschluss übergibt der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung sein Jahresgutachten 2010 / 2011 an Angela Merkel im Kanzleramt.Auch der Finanzminister, der Wirtschaftsminister, die Arbeitsministerin und der Gesundheitsminister nehmen an der Übergabe teil.Am Nachmittag fliegt die Kanzlerin nach Seoul, um Donnerstag und Freitag am Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs der G20 teilzunehmen.

09. Nov

Rede im Berliner Pergamonmuseum

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, die Robert Bosch-Stiftung und die Stiftung Zukunft Berlin haben die Veranstaltungsreihe "Die Europa-Rede" ins Leben gerufen.Heute Abend führt Angela Merkel in die erste Veranstaltung ein. Der erste Redner wird der Präsident des Europäischen Rates, Herman Van Rompuy, sein.

08. Nov

Maritime Wirtschaft - Zukunftsbranche Deutschlands

Heute spricht die Bundeskanzlerin beim Kongress "Maritime Wirtschaft - eine nationale Chance".Die maritime Wirtschaft ist von herausragender Bedeutung für die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands als Technologie-, Produktions- und Logistikstandort. Mit rund 400.000 Beschäftigten und einem Umsatz von 85 Milliarden Euro im Jahr ist sie eine der Zukunftsbranchen Deutschlands.

06. Nov

Podcast

Zuversichtlich blickt Bundeskanzlerin Angela Merkel auf die Konjunktur. Nach der schnellen Erholung der deutschen Wirtschaft dürfte jetzt auch eine stabile Wachstumsphase bevorstehen, zeigt sich die Kanzlerin in ihrer wöchentlichen Videobotschaft von heute überzeugt. Allerdings müsse das Land jetzt Mut zu Neuem beweisen.
Hier geht es zum Video-Podcast

05. Nov

"Wir bauen die Zukunft" in Leipzig

Heute hält Angela Merkel anlässlich des ersten Spatenstichs für ein neues BMW-Werk in Leipzig eine Rede.Die Veranstaltung trägt den Titel "Wir bauen Zukunft".

04. Nov

Expertengruppe im Kanzleramt

Heute besucht Angela Merkel die Firma Manz Automation AG in Reutlingen.Die Bundeskanzlerin wird zunächst ein Grußwort an die Mitarbeiter richten. Im Anschluss wird sie sich die Produktionsanlagen anschauen und ein Gespräch mit dem Vorstand und Mitarbeitervertretern führen.Am Nachmittag wird die Bundeskanzlerin gemeinsam mit Bundesfinanzminister Schäuble die Expertengruppe "Neue Finanzmarktarchitektur" im Kanzleramt zu einem Gespräch empfangen.Das Gespräch dient der Vorbereitung des Weltwirtschaftsgipfels Mitte November in Seoul.

03. Nov

Integrationsgipfel im Kanzleramt

Am Vormittag leitet die Bundeskanzlerin die Kabinettsitzung im Kanzleramt.Im Anschluss findet der Integrationsgipfel im Kanzleramt statt. Dies ist bereits der vierte Gipfel seit 2006.

02. Nov

Reise nach Belgien

Heute reist die Kanzlerin nach Belgien und hält auf der Eröffnungsfeier des akademischen Jahres 2010/2011 des Europakollegs Brügge eine Rede.Gegen Mittag ist Angela Merkel bei einer Audienz des belgischen König Albert II. Am Nachmittag wird die Bundeskanzlerin mit dem belgischen Premierminister Yves Leterme in Brüssel zusammentreffen.Wieder zurück in Berlin, nimmt die Kanzlerin am Festakt zum Start der Initiative der Robert-Bosch-Stiftung "Wissenschaftliche Exzellenz ist weiblich" teil.In der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften wird sie eine Rede halten und an der Podiumsdiskussion teilnehmen. Zudem gibt die Bundeskanzlerin den Startschuss für AcademiaNet - das neue Internetportal für herausragende Wissenschaftlerinnen.

Belgien

Bundeskanzlerin Merkel während ihrer Rede in Brügge

Ziel ist eine handlungsfähige Europäische Union

Deutschland trage als größte Volkswirtschaft Europas eine besondere Verantwortung für den Kontinent, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel in Brügge. Als die EU-Staaten im Frühjahr "in den Abgrund geblickt haben", sei es nur mit einer gemeinsamen Kraftanstrengung gelungen, Schaden von der Währungsunion als Ganzes abzuwenden. mehr

01. Nov

In Gedenken an Loki Schmidt

Heute nimmt die Bundeskanzlerin an der Trauerfeier für Loki Schmidt in der St. Michaeliskirche in Hamburg teil.Am Nachmittag empfängt Angela Merkel den Ministerpräsidenten und Außenminister Katars, Scheich Hamad bin Jassim bin Jabor Al Thani, im Bundeskanzleramt.