Navigation und Service

Inhalt

März 2008

18. Mär

Israel-Reise 

Mazal Tov – Alles Gute, Israel!

Die Narben der Vergangenheit heilen nicht innerhalb von zwei Generationen. Das betonte Bundeskanzlerin Angela Merkel in ihrer Rede vor der Knesset. Es war die erste Rede eines ausländischen Regierungschefs vor dem israelischen Parlament überhaupt. Extra für die Kanzlerin hatten die Abgeordneten die Regeln des hohen Hauses geändert. mehr

17. Mär

60 Jahre Israel

Für die Zukunft: deutsch-israelische Regierungskonsultationen

"Im Bewusstsein der Verantwortung Deutschlands für die Shoah unterstreicht die Bundesregierung mit den ersten deutsch-israelischen Regierungskonsultationen ihre Entschlossenheit zur gemeinsamen Gestaltung der Zukunft." Diese Worte schrieb Bundeskanzlerin Angela Merkel ins Gästebuch des Mahnmals für die ermordeten Kinder. mehr

16. Mär

60 Jahre Israel 

Erster Tag der Israel-Reise

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ministerpräsident Ehud Olmert wollen ein neues Kapitel in den deutsch-israelischen Beziehungen aufschlagen. Dazu dienen die ersten Regierungskonsultationen zwischen beiden Ländern. Die freundschaftlichen Beziehungen seien "alles andere als selbstverständlich", sagte Merkel in Tel Aviv. Merkel ist die erste Regierungschefin, die Israel mit einem Besuch zum 60-jährigen Bestehen gratuliert. mehr

Israel-Reise 

Besuch zum 60. Jahrestag der Gründung Israels

Bundeskanzlerin Angela Merkel reist für drei Tage nach Israel. Vor 60 Jahren gründete sich dieser Staat. Vor fast 43 Jahren nahmen Deutschland und Israel diplomatische Beziehungen auf. Mit deutsch-israelischen Regierungskonsultationen beginnen beide Länder ein neues Kapitel ihrer Beziehungen.  mehr

14. Mär

Europäischer Rat 

Breite Unterstützung für Mittelmeerunion

Die europäischen Staats- und Regierungschefs haben sich auf den deutsch-französischen Vorschlag zur Gründung einer Mittelmeerunion geeinigt. Alle EU-Länder sollen mit den Mittelmeer-Anrainerstaaten gleichberechtigt zusammenarbeiten. Beim Klimaschutz setzte Bundeskanzlerin Angela Merkel rasche Vorgaben für energieintensive Branchen durch, um Sicherheit für Investitionen zu schaffen. mehr

Europäischer Rat

Klimapaket: Rasche Entscheidung für Industrie gefordert

Die europäischen Staats- und Regierungschefs beraten in Brüssel über die Themen Klimaschutz, Energiepolitik und Lissabon-Strategie. Außerdem geht es um einen deutsch-französischen Vorschlag für eine Mittelmeerunion. Beim Klimaschutz forderte Bundeskanzlerin Angela Merkel rasche Entscheidungen für energieintensive Branchen, um Sicherheit für Investitionen zu schaffen. mehr

08. Mär

Deutschland/Russland

Offenen und kritischen Dialog mit Russland fortsetzen

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der russische Präsident Wladimir Putin haben in Moskau die enge Zusammenarbeit betont. "Wir haben einen Weg gefunden, auch kritische Fragen offen und ehrlich zu erörtern", sagte Merkel. Ihr Eindruck vom neu gewählten Präsidenten Medwedjew: sachorientiert und an guten Beziehungen zu Deutschland und der EU interessiert. mehr

Zusatzinformationen

Termine der Kanzlerin als RSS-Newsfeed

Unser RSS Newsfeed Termine der Kanzlerin überträgt Ihnen die Erscheinung Termine von Angela Merkel direkt auf Ihren Rechner, selbst dann, wenn Sie nicht unsere Website geöffnet haben. Zum RSS-Newsfeed