Navigation und Service

Inhalt

September 2017

20. Sep

Kabinett

Am Vormittag tagt das Kabinett unter Leitung der Kanzlerin.

16. Sep

Video-Podcast

Nach Auffassung der Kanzlerin lohnt es sich, weiter an der Verbesserung der UNO zu arbeiten. Die Agenda 2030 mit ihren Nachhaltigkeitszielen und das Pariser Klimaschutzabkommen wären ohne die UNO nicht zustande gekommen, so Merkel.
[Hier geht es zum Video-Podcast]

15. Sep

Besuch im Kanzleramt

Gegen Mittag trifft die Kanzlerin den französische Premierminister Édouard Philippe und wird mit militärischen Ehren im Kanzleramt empfangen. Danach gibt es ein Arbeitsmittagessen. Zum Abschluss des Besuchs eine gemeinsame Pressekonferenz vorgesehen.

Besuch im Kanzleramt

Heute trifft die Kanzlerin den Emir von Katar, Emir Scheich Tamim bin Hamad Al Thani. Er wird zu einem Gespräch im Kanzleramt empfangen. Das ist seine erste Auslandsreise seit Beginn der sogenannten Katar-Krise. Der Emir ist auf dem Weg zur UN-Generalversammlung. Auf dem Weg dorthin besucht er Berlin und weitere Hauptstädte. Nach dem Gespräch ist eine kurze Pressekonferenz geplant.

14. Sep

Internationale Automobil-Ausstellung

Heute nimmt die Kanzlerin an der Eröffnungsveranstaltung der 67. Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main teil. Sie wird dort eine Rede halten. Im Anschluss erfolgt der traditionelle Messerundgang.

13. Sep

Kabinett

Am Vormittag tagt das Kabinett unter Leitung der Kanzlerin.

10. Sep

Internationales Friedenstreffen von Sant’Egidio

Heute nimmt die Kanzlerin an der Eröffnung des Internationalen Friedenstreffens von Sant’Egidio in Münster teil und hält dort eine Rede. Veranstalter sind die Gemeinschaft Sant’Egidio sowie die Bistümer Münster und Osnabrück.

Das Treffen, das vom 10. bis 12. September in den beiden Städten des Westfälischen Friedens stattfindet, steht unter dem Motto "Wege des Friedens" und wird zum dritten Mal in Deutschland durchgeführt.

09. Sep

Video-Podcast

Die Kanzlerin sieht die Automobilindustrie als wichtige Säule des Qualitätssiegels "Made in Germany". Fehler müssten wieder gut gemacht werden, so Merkel. Bei der Entwicklung neuer Antriebstechnologien dürfe Deutschland nicht den Anschluss verlieren.
[Hier geht es zum Video-Podcast]

07. Sep

Besuch im Kanzleramt

Am Vormittag empfängt die Kanzlerin den israelischen Staatspräsidenten Reuven Rivlin zu einem Gespräch. Präsident Rivlin nimmt auf Einladung der Bayerischen Staatskanzlei an der Gedenkveranstaltung und der Eröffnung des Erinnerungsorts Olympia-Attentat München 1972 teil und wird verschiedene Termine gemeinsam mit Bundespräsident Steinmeier wahrnehmen.

Im Kanzleramt wird es insbesondere um die bilateralen Beziehungen sowie um die aktuelle Lage in Israel, den Nahostkonflikt und die Krisen in der Region gehen.

06. Sep

Kabinett

Am Vormittag tagt das Kabinett unter Leitung der Kanzlerin.

05. Sep

Bundestag

Heute ist die Kanzlerin im Deutschen Bundestag. Sie redet dort im Rahmen der Debatte zur Situation in Deutschland.

04. Sep

Treffen im Kanzleramt

Heute hat die Kanzlerin die Oberbürgermeister von rund 30 Städten eingeladen, deren Luftqualität in besonderem Maß von Stickstoffbelastungen beeinträchtigt ist. Eingeladen sind auch Ministerpräsidenten betroffener Länder und die Vertreter der kommunalen Spitzenverbände. Der Vizekanzler und die mit der Thematik befassten Bundesminister und Bundesministerinnen für Verkehr, Umwelt, Wirtschaft und Finanzen werden ebenfalls an dem Treffen teilnehmen.

Bei diesem Gespräch soll erörtert werden, wie die Luftqualitätsgrenzwerte möglichst schnell erreicht werden können. Es geht auch darum, wie Bund, Länder und Kommunen dabei zusammenarbeiten. Im Vordergrund stehen auch Maßnahmen, die die Kommunen selbst ergreifen können. Eine Pressekonferenz ist vorgesehen.

02. Sep

Video-Podcast

Die Bundeskanzlerin freut sich auf ihre Teilnahme am Internationalen Friedenstreffen der Gemeinschaft Sant‘Egidio. Sie empfinde Hochachtung für den Einsatz in der Entwicklungshilfe.
[Hier geht es zum Video-Podcast]

Zusatzinformationen

Termine der Kanzlerin als RSS-Newsfeed

Unser RSS Newsfeed Termine der Kanzlerin überträgt Ihnen die Erscheinung Termine von Angela Merkel direkt auf Ihren Rechner, selbst dann, wenn Sie nicht unsere Website geöffnet haben. Zum RSS-Newsfeed